Alle Album Reviews

Alle Beiträge zum Thema Reviews

Album Bewertungen! Top oder Flop?

Auf herzmukke.de bewerten wir neue Alben von eins bis zehn egal ob man die Künstler kennt oder ob sie eher unbekannt ist. Wir haben lange überlegt, ob wir ein klassisches Benotungssystem wie aus der Schulzeit verwenden sollten. Am Ende war uns klar, häufig entscheiden Nuancen über die Benotung der neuen Alben, in die wir reingehört haben. Da wollen wir fair bleiben und so exakt wie möglich benoten. Natürlich gehört auch Objektivität und Ehrlichkeit zu einer guten Benotung. Nur weil der schreibende Redakteur ein riesiger Rock Fan ist, darf das neue Pop Album natürlich keine 3 von 10 werden, wenn das Album nicht den allgemeinen Maßstäben guter Pop & Rock Musik genügt. Das Gleiche gilt natürlich, auch wenn unsere Schreiber in die Platte reingehört haben und die Band nicht leiden können. Eines kann dir als User auf herzmukke klar sein, die Bewertungen auf Reingehört sind maximal ehrlich und absolut authentisch. Und wenn uns einmal etwas richtig gut gefällt, dann kommt es in die herzmukke Playlist auf Spotify und ist vielleicht auch schon bald in deinen persönlichen Charts ganz ganz oben dabei. Pop & Rock Musik kann so schön sein!

Übrigens haben wir seit neuestem unser Bewertungssystem um weitere Kriterien ergänzt die wir nicht im unbekannten stehen lassen wollen. So muss von jedem Redakteur nun das Artwork insgesamt bewertet werden. Auch gehört die Produktion der Stücke dazu. Befinden sich auf der Platte Ohrwürmer oder hat es das Potenzial sich in den Ohren der Hörer festzusetzen und vielleicht sogar die Charts zu erobern. Hat sich die Band Gedanken über das Konzept des neuen Album gemacht (Roter Faden). Wie sind die Lyrics auf der neuen Scheibe zu bewerten und welche Rolle spielt das neue Album in der gesamten Diskographie.

Bewertungskriterien für Alben Rezensionen

Das höchste und wichtigste Kriterium, wenn Reingehört wird, ist, das Gefühl. Egal ob aus Pop, Rock oder Folk jedes neue Stück ist Teil eins Konzepts, hinter dem ein Künstler steht. Die Reihenfolge der Songs auf der Platte, die Länge der Stücke oder Intensität der Pop Songs, jeder hat seine ganz bestimmte Daseinsberechtigung. Aber nicht nur das Gefühl, das der Künstler mit seinem neuen Album transportieren wollte, ist wichtig. Das große Fragezeichen hinter einem Album in das Wir das erste Mal Reingehört haben ist, welches Gefühl sich bei uns tatsächlich aufbaut. Für uns als Music Lover ist das eine reizvolle Unbekannte.

Solch eine Meinungsbildung lässt einen Fakt nicht vergessen, eine Review oder Rezension ist rein subjektiv und bei jedem von euch kann die Meinung vollkommen anders ausfallen. Für diesen spannenden Fall haben wir einen Kommentarbereich geschaffen der es euch erlaubt unter jedem neuen Album in das wir Reingehört haben fleißig eure eigene Meinung abzugeben und dabei trotzdem unbekannt zu bleiben.

Neben dem Gefühl bei einer Platte gibt es aber auch knallharte Fakten. Harmonieren die Bandmitglieder miteinander? Wie ist die Spiellänge des Albums? Ist die Entwicklung einer Band nachvollziehbar, ohne dabei ihren Kern zu vergessen? Ist das musikalische Können der Musiker ausgeprägt? Zeigen sie neue Seiten die bisher noch unbekannt waren? Wurde bei der neuen Platte eine Idee verfolgt oder gnadenlos kopiert? Sind die Lyrics künstlerisch wertvoll? Wie waren die bisherigen Alben in Relation? Ja, sogar das Plattencover spielt eine Rolle. Keine Frage gibt es da noch sehr, sehr viele weitere Kriterien die wir bei Reingehört beachten, aber braucht ihr die wirklich alle, wenn die neue Platte deiner Lieblingsband einfach extrem heiß ist?

Bock selbst Platten zu rezensieren?

Von unbekannt zu bekannt, mit deiner Rezension auf herzmukke. Herzmukke ist ein Musik Blog von Fans für Fans. Das heißt, du kannst ohne Probleme ein Teil der Redaktion werden. Je mehr wir werden, desto mehr können sich an guter Musik erfreuen und das ist schließlich unser Ziel. Melde dich einfach bei uns und schreib mit. Wir freuen uns auf dich und mit ein bisschen Glück und Talent bist du vielleicht bald unser nächster Redakteur, wenn es heißt – Reingehört in die neusten Alben und Platten aus Pop & Rock. Wir wünschen euch einen schönen Release Day.