William McCarthy (Augustines) mit neuer Single

von am keine Kommentare
Nachdem sich die New Yorker Rocker Augustines im letzten Herbst getrennt haben, kündigt Sänger und Mastermind William McCarthy heute sein erstes Soloalbum “Shelter” an, das im Sommer erscheinen soll. Als Vorgeschmack gibt es die Single “Time ain’t always by my side” als gratis Download.
Foto von William McCarthy (Augustines)

© FKP Scorpio

Das Soloalbum “Shelter” erscheint im Sommer

William McCarthy verkündete heute auf seiner Webseite, dass sein erstes Soloalbum “Shelter” noch in diesem Sommer erscheinen wird. Nachdem der ehemalige Augustines Sänger einige Monate in Berlin gelebt hat, kehrte er kürzlich nach New York zurück um dort seine ersten neuen Songs nach der Trennung der Band im vergangenen Herbst aufzunehmen. Produziert wurde das Album von seinem Freund und ehemaligen Bandkollegen Eric Sanderson. Auch Augustines-Drummer Rob Allen soll auf der Platte zu hören sein, auf der es jedoch hauptsächlich akkustisch zugehen wird. Als ersten Vorgeschmack auf “Shelter” gibt es die Single “Time ain’t always by my side” als kostenlosen Download auf der Webseite von William McCarthy.

William McCarthy auf Solotour im April

Nach die Augustines im Herbst gerade erst ihre Abschiedstour gespielt haben, geht McCarthy im April erneut auf eine Solotour, bei der er Augustines-Klassiker und Songs from neuen Album “Shelter” spielen wird. Obendrein wird er sicher wieder die eine oder andere Geschichte aus seinem Leben zum Besten geben. Alle Infos und Freikarten für die “Music for the people” Tour bekommst du hier.

William McCarthy – Time ain’t always by my side

vorheriger EintragCaptain Capa am 12.05.2017 im Musik & Frieden, Berlin nächster EintragKraftklub am 02.11.2017 in der Max-Schmeling-Halle in Berlin

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *