Badehaus Berlin - intime Konzerte in Friedrichshain

Im Epizentrum des Berliner Nachtlebens befindet sich das Badehaus, direkt an der Revaler Straße und auf dem RAW-Gelände gelegen. Der kleine, gemütliche Club bildet ein kulturelles Kontrastprogramm zur Elektro-Rave-Partygesellschaft in anderen Teilen Friedrichshains.
dmas-badehaus-berlin

DMAs im Badehaus Berlin // © Jonas Amelong

Badehaus Berlin – Der Club mit ungarischen Wurzeln

Das Badehaus in Berlin-Friedrichshain war einst, ein Entspannungsort für die Arbeiter auf dem Gelände des Reichsbahnausbesserungswerks (RAW). Seit 2012 ist in dem Backstein-Gebäude der Musiksalon beheimatet. Gründer der Lokation ist Attila Kiss, gebürtiger Ungar, der auch schon in der Budapester Clubszene aktiv war. 2008 zog er nach Berlin und gründete zunächst das Caféhaus Szimpla am Boxhagener Platz. Da er seinen Gästen auch Live-Musik anbieten wollte, wurde das Badehaus bald darauf zum zweiten Standort. Inzwischen hat sich der Club als wahre Bereicherung des Berliner Nachtlebens etabliert. Das Badehaus bietet vor allem handgemachter Musik ein zu Hause. Neben Indie-Rock-Konzerten werden hier auch Jazz-, Folk- oder Balkan- oder Hip-Hop-Fans glücklich. Auch ausgefallenere Veranstaltungen wie ein Abend mit Transsylvanischen Tango werden hier veranstaltet. Auch die Bar im vorderen Bereich bietet eine gemütliche Atmosphäre und ein vielseitiges Angebot.

Badehaus Konzerte

Juli 2018
November 2018

Badehaus Berlin – Kapazität und weitere Infos

Das Badehaus ist im Wesentlichen in drei größere Räume eingeteilt. Der erste größere Raum, direkt nach dem Eingang ist die “Bar Area”. Hier gibt es neben der großen Bar, einige Sitzmöglichkeiten, im hinteren Bereich die Toiletten und direkt nach dem Eingang rechts. die Garderobe. Links der Bar befindet sich der Mainfloor, zu dem es zwei Zugänge gibt. Hier werden Konzerte für bis zur 250 Leuten veranstaltet. Im hinteren rechten Bereich der Bar Area befindet sich zudem der Zugang zum zweiten Floor, der sogenannten Sauna. Hier befindet sich eine zweiter Bar. Zudem können dort Shows für 120 Besucher veranstaltet werden. Bei Partys liegt die Gesamtkapazität des Badehauses bei 400 Leuten. Im vorderen Außenbereich befindet sich zudem eine Terrasse mit einer weiteren Bar.

Anfahrt und Adresse zum Badehaus Berlin

Das Badehaus befindet sich an der Revaler Straße 99 in 10245 Berlin-Friedrichshain. Somit befindet sich der Club im südlichen Gebiet des Simon-Dach-Kiezes und im östlichen Teil des RAW-Geländes. Am besten ist die Location über die öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen. Aus Kreuzberg, Neukölln oder anderen Teil Süd-Berlins mit der U1 bis zur Warschauer Straße, aus Osten und Westen kommend mit der S3, S5, S7 oder S9 auch bis zur Warschauer Straße und aus Norden kommend mit der M10 bis S Warschauer Straße.

Parken in der Nähe des Badehauses

Die Anreise mit dem Auto ist definitiv nicht zu empfehlen. Parkmöglichkeiten sind sehr rar gesät. Sehr Mutige können ihr Glück im Wohngebiet nördlich des RAW-Geländes, dem Simon-Dach-Kiez versuchen.

Steckbrief // Badehaus Berlin – Programm, Adresse, Kapazität, Anfahrt

Programm: Kleine, intime Konzerte unterschiedlicher Genres
Adresse: Revaler Strasse 99, 10245 Berlin
Bezirk: Friedrichshain
Anfahrt: Mit der U1, S3, S5, S7, S9 und M10 bis zur Warschauer Straße
Bierpreise: ca. 3€
Kapazität:  250
Vergleichbare Locations: Rosis, Privatclub, Musik & Frieden

Weitere Clubs in Berlin neben dem Badehaus Berlin