Columbia Halle adé – So war es bei A Day To Remember

von am keine Kommentare

„A Day To Remember“, das war er der 04. Februar 2017, oder besser ein Evening to Remember. Die fünfköpfige Post-Hardcore Band rund um Jeremy McKinnon aus Florida traute sich ins kalt-neblige, grau-matschige Deutschland. Nach Konzerten in Leipzig und Köln besuchten uns die Amerikaner am vergangen Samstag auf ihrer „Bad Vibrations […] mehr

Woods Of Birnam – Musik für Suchende live in Dresden

von am keine Kommentare

Liebe, Sehnsucht, Tod - Woods Of Birnam machen sich mit "Searching for William" auf die Suche nach den zentralen Themen des Lebens. Am 20.01.2017 erscheint der Tonträger und zum Jahreswechsel konnte man sich erstmals live von diesem Spektakel überzeugen.Dass Shakespeare Pop kann, wissen wir spätestens seit Leonardo Di Caprio in […] mehr

Hauptsache bunt // Pet Shop Boys, 01.12.2016, Tempodrom Berlin

von am keine Kommentare

Gut 30 Jahre Bandgeschichte liegen hinter den Pet Shop Boys wie auch hinter vielen ihrer Fans. Und auch wenn einen die Jahre zeichnen, schlecht zu Gesicht müssen sie einem Jahr nicht stehen. So war es bei den Pet Shop Boys im Tempodrom am 01.12.2016.Es gibt so Bands, die existieren eine […] mehr

Palace im Privatclub – wie eine bluesige Abenteuerreise

von am keine Kommentare

Am 11. November spielten Palace im Privatclub in Berlin und präsentierten ihr brandneues Album "So Long Forever". Als Vorband wurden sie von Beach Baby unterstützt. Wir waren bei dem Abend der zwei spannenden Newcomer dabei.Beach Baby eröffnen den Abend Erst vor knapp mehr als einer Woche brachten Palace aus London […] mehr

Augustines im Huxleys – Schämt euch für dieses Abschiedskonzert!

von am keine Kommentare

Der 05.10.2016 ist der Tag, an dem die Augustines mit ihrem letzten Deutschlandkonzert ihren Abschied feierten. In Erinnerung bleibt mir so einiges und davon ist vieles leider nicht so schön, liebes Publikum.Es drängelte sich bis in die hintersten Reihen, was noch ein Ticket für die Show ergattern konnte. Die Hitze […] mehr

MS Dockville 2016 – NICE DIGGA NICE – So war das Festival

von am keine Kommentare

Ein Woche ist jetzt seit dem MS Dockville vergangen, also höchste Zeit sich zurückzuerinnern. Es war ein großartiges Fest voller Konfetti, Glitzer und Sonnenschein. Ja Sonnenschein! Hamburg war gnädig und bescherte dem 10 jährigen Jubiläum des MS Dochville doch tatsächlich gutes Wetter. Na wer hätte das gedacht. Doch genug dazu, […] mehr

Thees Uhlmann im SO36 – Melancholie, Rock’n’Roll und Lana del Rey

von am keine Kommentare

Elf Monate sind seit dem letzten Auftritt von Thees Uhlmann vergangen. Eine Zeit in der eine Menge passiert ist. Thees veröffentlichte seinen ersten Roman "Sophie, der Tod und ich" - ein großer Erfolg bei Kritikern und Fans. Nach einer riesigen Tour durch die Lesesäle Deutschlands war die Sehnsucht nach Gitarrensounds […] mehr

Muse – Wie im Kino, nur mit Musik.

von am keine Kommentare

Ein aMUSEment* der Extraklasse. Eine Liveshow, so faszinierend und unterhaltend wie Kino. Das war Muse am Montag den 6. Juni 2016 in der Barclaycard Arena in Hamburg. Und meine Wenigkeit war live dabei.Auch Muse klingt nicht immer perfekt Bevor ich ins Detail gehe, gibt es einen ärgerlichen Kritikpunkt: der Sound. Ein durchgängiges Rauschen, teilweise […] mehr

Teleman im Privatclub – ein rundum gelungener Abend

von am keine Kommentare

Nachdem man sie in Deutschland bisher "nur" als Support von Suede und Franz Ferdinand zu Gesicht bekam, spielten Teleman mit ihrem zweiten Album "Brilliant Sanity" ihre erste Clubtour in Europa. Wir waren im Privatclub Berlin für Euch mit der Kamera dabei.Teleman sind alte Hasen Zugegeben, Teleman sind alte Hasen, spielten drei […] mehr

Drangsal im Badehaus – ist der Hype gerechtfertigt?!

von am keine Kommentare

Selten gab es so einen großen Hype in der deutschen Indie-Szene: Am 21. April präsentierte Drangsal im Badehaus Szimpla sein Debüt-Album "Harieschaim". Ist die Hommage an die Achtziger auch für die Live-Bühne gemacht? Wir waren da und berichten wie sich Max Gruber und seine Band geschlagen haben. Jeder wollte zur […] mehr