Hurricane Festival – Acts verschieben ihre Aufritte auf 2021

von am 2 Kommentare
Das Hurricane Festival (18.06. – 20.06.2021) ist längst eines der ganz ganz großen Livespektakel der Saison. 2021 findet das Hurricane bereites zum 25. Mal statt. Nachdem das Festival 2020 aufgrund der Corona-Pandemie ins Wasser fallen musste, haben etliche Künstler schon jetzt ihre Auftritte für die kommenden Ausgabe bestätigt. Alle Infos zum Line Up, Anfahrt, Tickets und mehr findest du hier.
Hurricane Festival 2019

Foto: Rainer Keuenhof

Bereits seit 1997 findet das Hurricane Festival auf dem Eichenring in Scheessel statt. Dort kennt man sich, dort fühlt man sich wohl. Die Landwirte und umliegenden Bewohner gehören längst zu großen Hurricane Familie und feiern ohnehin die wohl schönsten vier Tage im Juni ausgiebig mit. Mancher von ihnen sicherlich sogar mehr als die Festival-Fans selbst. Neben dem Hurricane Festival findet übrigen parallel das Tochterfestival Southside im Süden der Republik statt. Insgesamt kommen Hurricane + Southside so auf über 130.000 Besucher an einem Wochenende.

Was ist mit meinem Hurricane-Ticket von 2020?

Für das abgesagte Hurricane 2020 gibt es bisher keine Klärung, was die Tickets angeht. FKP Scorpio CEO Stephan Thanscheidt äußerte sich jedoch in einer Pressemitteilung vom 06.05.2020:

Wir freuen uns sehr über die große Zahl an Künstlern, die ihre Auftritte schon jetzt für das nächste Jahr bestätigt haben. Außerdem arbeiten wir mit Hochdruck an einer Ticketplattform, die es den Gästen erlaubt, ihre Tickets für das Folgejahr umzuschreiben oder weitere Rückzahlungsoptionen zu wählen. Wir sind zuversichtlich, diese Lösungen in der kommenden Woche ausrollen zu können

Hurricane Festival 2021 Line Up

Fast alle Bands und Künstler, die 2020 nicht auftreten konnten, haben bereits für 2021 zugesagt. Weitere des diesjährigen Line-Ups werden sich noch anschließen versichert der Veranstalter.

Bekannt für seinen bunten Mix von Newcomern bis zu den richtig großen Acts, bietet das Hurricane Festival ein Line Up welches kaum gemischter sein könnte. Von ihren Anfängen als reines Rock Festival hat sich das Hurricane mittlerweile zu einem sehr bunten Festival entwickelt. Neben alteingesessenen Rockgrößen, ist im Hurricane Line Up längst Platz für allerlei Musik aus Pop, Indie, Electro, Punk, Ska und teilweise sogar etwas Hip Hop. Auch das Line Up für das Hurricane Festival 2020 bietet wieder einen wildes Potpourri aus unterschiedlichen Genres.

Hurricane Line Up – Headliner 2021

  • Seeed
  • Martin Garrix
  • The Killers
  • Deichkind
  • Kings Of Leon
  • Rise Against
  • Twenty One Pilots

Restliches Line Up

Freitag:
SDP |  Dermot Kennedy | The Lumineers | Giant Rooks | LP | Killswitch Engage | Of Monsters And Men | While She Sleeps | Millencolin | Fontaines D.C. | Fil Bo Riva | The Dead South | Neck Deep | Mayday Parade | Kelvyn Colt | Miya Folick

Samstag:
The 1975 | Von Wegen Lisbeth| Mando Diao | Kummer | Jimmy Eat World | Foals | Juju | Tones and I | KitschKrieg | Antilopen Gang | Bad Religion | Sofi Tukker | Nothing But Thieves | Oh Wonder | Turbostaat | Wolf Alice | Half Moon Run | Aurora | Kollektiv Turmstrasse Live Georgia | JC Stewart | Brutus | Schrottgrenze | Flash Forward | Helgen

Sonntag:

Bring Me The Horizon | Kontra K | The Hives | Thees Uhlmann & Band | Sum 41 | Sam Fender | Bombay Bicycle Club | Swiss & Die Andern | Ferdinand Is Left Boy | BHZ | Modeselektor Live | Catfish And The Bottlemen | Frittenbude | Blues Pills
Nura | Skindred | Mine | Lari Luke | Hot Milk | Blond

herzmukke Empfehlungen:
Deichkind, Kings Of Leon, The 1975, Von Wegen Lisbeth, Giant Rooks, Rise Against, Foals, Catfish And The Bottlemen, Hot Milk

Tickets für das Hurricane Festival

Das Kombiticket kostet in der derzeitigen Preisstufe  189€ zzgl. 10 € Müllpfand. Tickets bekommst du an allen VVK-Stellen, auf hurricane.de oder hier!

hurricane-festival-frank-embacher.jpg

© Frank Embacher Photographie

Anfahrt, Camping, Checkliste und alle weiteren Infos für das Hurricane Festival

  • Adresse: Das Hurricane befindet sich am Eichenring in 27383 Scheeßel.
  • Camping: Festivaltickets beinhalten das Camping auf dem Festival. Zelten ist auf einem weiträumigen Gelände möglich, außerdem gibt es ein Green Camping Bereich. Hier muss sich vorher angemeldet werden.
  • Essen & Trinken: Neben der typischen Ravioli-Dose, kann man sich auf dem Penny-Supermarkt auf dem Festivalgelände mit dem nötigsten fürs Grillen, Wasser, Bier, sowie Obst, Gemüse und vielem mehr eindecken. Alles zum Festival schleppen muss also nicht sein.
  • Festivalbändchen: Auf dem Gelände gibt es diverse Bändchenzelte. Erfahrungsgemäß dauert das Bändchen holen selten länger als 15-20 Minuten.
  • Klo’s & Duschen: Sowohl auf dem Festival-, als auch Campinggelände ausreichend vorhanden und meisten auch sauber (festivalstypisch eben)
  • Festivalchecklist: Falls du Angst haben solltest auf dem nächsten Hurricane Festival etwas zu verpassen, haben wir hier eine Festivalcheckliste zum Download für dich.

Hurricane 2019 Aftermovie

Weitere bekannte Deutsche Festivals

Melt Festival
Hurricane Festival
Highfield Festival
Lollapalooza Berlin
Dockville Festival
Immergut Festival
Jenseits von Millionen
Kosmonaut Festival
Appletree Garden

Internationale Festivals

Sziget Festival

vorheriger Eintrag10 Songs über und für die Einsamkeit nächster EintragHighfield Festival 2021 - Line-up ist komplett

Hi, ich bin Philipp ...

ich kann mich wochenlang mit dem selben Song beschäftigen und trotzdem jeden Tag neues entdecken. Mein Herz schlägt für gutes Essen und noch besseres Bier, am besten kurz vor einem Konzert. Meine große Liebe ist aus Stahl und ca. 35 Jahre alt. Auf ihren zwei Rädern ist sie rasend schnell. Hin und wieder zieht es mich nach Skandinavien, da ists immer so schön kühl. Und immer mit dabei ist der Soundtrack Of My Life gespickt mit Songs von Death Cab For Cutie, Foals, Nada Surf u.v.m. Olé Olé FCB

2 Kommentare

  • Camprocker

    Ich persönlich finde sowohl das Hurricane- als auch Southside Festival immer sehr gelungen und spannend. Das LineUp könnte ab und zu besser sein aber hat mich jetzt auch noch nie wirklich enttäuscht. Einziges Problem ist und bleibt wohl immer das Wetter. Bin dieses Jahr wieder im schönen Süden am Start und hoffe ja wenigstens einmal auf Sonne 😀

    Diesjährige Favoriten: Kraftklub, Biffy Clyro, Billy Talent, Prinz Pi, RAF Camora & Moonbootica. Was elektronische Musik angeht hoffe ich auch noch auf Axwell/Ingrosso, die haben gut eingeheizt und mich echt überrascht letztes Jahr.

    • Philipp

      Bei Biffy Clyro geh ich voll mit! Aber die Arctic Monkeys? Ich meine die Monkeys, da haben wir doch so lange drauf gewartet. Bin gespannt wie ein Flitzebogen.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *