Villagers live in Berlin

Mi, 19.01.2022 (20:00 Uhr)
Metropol
Nollendorfplatz 5, 10777 Berlin
Weitere Termine

18.01.2022 Hamburg – Fabrik
21.01.2022 München – Technikum
23.01.2022 Köln – Kulturkirche

Mit seinem Projekt „The Immediate“ galt Conor J. O’Brien Anfang der 2000er in seiner Heimat Irland bereits als Nachwuchshoffnung. Mittlerweile zählt er zu den talentiertesten Singer/Songwritern des Indie-Folk. Nach der Auflösung seiner vorherigen Band im Jahr 2007 feierte der Ire mit Villagers im Jahr 2008 sein Debüt in Form der EP „Hollow Kind“. Vor kurzem veröffentlichten Villagers ihr fünftes Studioalbum „Fever Dreams“. Auf ihrem neuen Album finden sich Songs in seltsamen, verschmolzenen Formen und in magischer Ambivalenz zu Träumen wieder. Was Villagers auf „Fever Dreams“  transportieren, verlagern sie im Frühjahr 2022 wieder auf die Bühne. Im Januar nächsten Jahres spielen die Indie-Folker vier Konzerte in Hamburg, München, Berlin und Köln.

Diese Seite kann Affiliate-Links zu Anbietern enthalten, von denen herzmukke eine Provision erhält. Diese Links sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

vorheriger BeitragSea Girls nächster BeitragForeign Air

Das könnte dich auch interessieren