A. Chaos Franck live in Berlin

So 28.04.2024 (20:00 Uhr)
Quasimodo
Kantstraße 12A, 10623 Berlin

"Chaos", geboren 1962 in Berlin-Neukölln, entdeckte den Punkrock und wurde ein fester Bestandteil der Musikszene Berlins, spielte Bass in mehreren Bands und tourte mit den Toten Hosen. Er betrieb den Pinguin Club von 1989 bis zu seiner Schließung im Jahr 2019. Sein Spitzname "Chaos" ist weit verbreitet, während sein Taufname "Andreas" kaum noch verwendet wird.

Diese Seite kann Affiliate-Links zu Anbietern enthalten, von denen herzmukke eine Provision erhält. Diese Links sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

vorheriger BeitragThe Mysterines nächster BeitragBuzz Osborne X Trevor Dunn