The 1975 kündigen neues Album für November an

von am keine Kommentare
Nach den beiden neuen Singles “Love It If We Made It” und “Give Yourself A Try” haben The 1975 ihr drittes Album “A Brief Inquiry Into Online Relationships” für November 2018 angekündigt. Außerdem gibt es ein Video zum neuen Song “TOOTIMETOOTIMETOOTIME”.
The 1975 Love It If We Made It Pressefoto

© Universal

The 1975 – Das Neue Album erscheint am 30. November 2018

Nach drei bisher veröffentlichten Songs haben The 1975 bestätigt, dass ihr drittes Album “A Brief Inquiry Into Online Relationships” am 30.11.2018 erscheinen soll. Die Platte enthält neben Singles “Love It If We Made It”, “Give Yourself A Try” und “TOOTIMETOOTIMETOOTIME” noch 13 weitere Songs und kann ab sofort vorbestellt werden. Neben dem Release Datum gibt es außerdem ein aktuelles Video zu bestaunen, das Ihr euch am Ende des Beitrags ansehen könnt.

“A Brief Inquiry Into Online Relationships” ist das dritte Album von The 1975 und folgt dem selbstbetitelten Debütalbum (2013) und dem Nachfolger “I Like It When You Slee: For You Are So Beautiful Yet So Unaware Of It” (2016). Die Band hat außerdem eine Tour für Großbritannien und Irland angekündigt, die im Januar 2019 starten wird. Zwar wurde für Europa noch nichts angekündigt, doch auch in unseren Breiten wird man die Jungs im nächsten Jahr sicher wieder live erleben können.

A Brief Inquiry Into Online Relationships Trackliste:

  1. The 1975
  2. Give Yourself A Try
  3. TOOTIMETOOTIMETOOTIME
  4. How To Draw / Petrichor
  5. Love It If We Made It
  6. Be My Mistake
  7. Sincerity Is Scary
  8. I Like America & America Likes Me
  9. The Man Who Married A Robot / Love Theme
  10. Inside Your Mind
  11. It’s Not Living (If It’s Not With You)
  12. Surrounded By Heads And Bodies
  13. Mine
  14. I Couldn’t Be More In Love
  15. I Always Wanna Die (Sometimes)

The 1975 – TOOTIMETOOTIMETOOTIME

vorheriger Eintrag[Verlosung] Arionce am 19.10. beim Karrera Klub im Lido nächster EintragYou Me At Six im Januar auf Deutschlandtour

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *