Roosevelt kündigt neues Album an / Single im Stream

Von am , bearbeitet am
Mi, 24.10.2018 (20:00 Uhr)
Astra Kulturhaus
Revaler Str. 99
10245 Berlin
Weitere Termine

22.10.2018 Hamburg – Docks
23.10.2018 Köln – Live Music Hall
25.10.2018 München – Muffathalle
27.10.2018 AT-Wien – Flex
28.10.2018 CH-Zürich – Mascotte

Roosevelt meldet sich nach zwei Jahren des Wartens endlich zurück. Ab heute gibt es die neue Single “Under the Sun” bei uns im Stream, bevor das neues Album im September erscheint und Roosevelt wieder auf Tour geht. Alle Infos findest du hier.

roosevelt-berlin-2018
roosevelt-berlin-2018

© City Slang

Sommer, Sonne, Roosevelt

Der deutsche Durchstarter des Jahres 2016 ist zurück. Am 26. September erscheint das zweite Werk von Marius Lauber bei City Slang. Die neue Platte trägt den Namen “Young Romance” und entstand in Kalifornien zusammen mit Chris Coady, der auch schon mit Beach House oder Grizzly Bear zusammen arbeitete. Für deutsche Künstler ist es eine Seltenheit auch international zu Erfolg zu kommen. Bei dem 27-jährigen Kölner wirkte es fast wie eine Leichtigkeit.

Sein selbstbetiteltes Debüt erreichte weltweit positive Kritiken und sorgte für Auftritte auf fast allen großen Festivals. Primavera, Sziget, Montreux Jazz – Roosevelt war auf allen wichtigen Bühnen der Welt zu Hause. Seine Songs “Fever” und “Moving On” sind bis zum heutigen Tag auf Dauerrotation bei vielen Radiosendern. Mit “Young Romance”, der ersten neuen Single schließt er genau an die Songs seines Debüts an und liefert einen Sommerhit, der die Entspanntheit des Lebens in Kalifornien praktisch direkt ins Ohr transportiert. Im Oktober habt ihr die Chance Roosevelt und seine Band live in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu erleben.

Young Romance – Tracklist

  1. Take Me Back
  2. Under the Sun
  3. Yr Love
  4. Illusions
  5. Losing Touch
  6. Pangea
  7. Lucia
  8. Better Days
  9. Shadows
  10. Last To Know
  11. Forgive (feat. Washed Out)
  12. Getaway

Video: Roosevelt – Under the Sun

Diese Seite kann Affiliate-Links zu Anbietern enthalten, von denen herzmukke eine Provision erhält. Diese Links sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

vorheriger BeitragEcho & The Bunnymen nächster BeitragStrange Bones

Hi, ich bin Jonas ...

und seit frühester Kindheit großer Musikfan. Angefangen mit den väterlichen Platten der Beatles, entdeckte ich später Oasis und die Arctic Monkeys. Seitdem laufen wöchentlich die neuesten Indie-Songs durch meine Kopfhörer. Ab und zu sogar nicht-britisch und ohne Gitarre. Wenn ich nicht gerade auf Konzerten bin, schreibe ich meine Masterarbeit oder versuche Gitarre spielen zu lernen. Hilfe gerne willkommen!

Das könnte dich auch interessieren