Wuhlheide Berlin – Open-Air-Konzerte in Oberschöneweide!

Die Wuhlheide wurde im Jahr 1951 anlässlich der 3. Festspiele der Jugend errichtet und wurde seither für eine Vielzahl an kulturellen und politischen Veranstaltungen genutzt. Heute steht die Spielstätte in Form eines Amphiteaters unter Denkmalschutz und wird hauptsächlich für Konzerte aller Art verwendet.

Wuhlheide Konzerte

Derzeit leider keine Konzerte

Wuhlheide – Anfahrt

Die Parkbühne Wuhlheide ist mit der S3 Richtung Erkner zu erreichen.

Entfernungen im Überblick:

  • Hauptbahnhof: 55min
  • Südkreuz: 45min
  • Ostbahnhof: 45min
  • Gesundbrunnen: 58min
  • Busbahnhof Messe-Nord: 60min
  • Flughafen Tegel: 77min
  • Flughafen Schönefeld: 41min

Kapazität der Parkbühne Wuhlheide

Die nach der Waldbühne zweitgrößte Freilichtbühne Berlins bietet bei unbestuhlten Innenraum Platz für insgesamt 17.000 Besucher. Wenn der Innenraum bestuhlt ist, können 15. 300 Menschen die Veranstaltungen besuchen.

Weitere Clubs