Parcels mit neuer Single und Tourdaten

Von am , bearbeitet am
Mi, 12.12.2018 (20:00 Uhr)
Astra Kulturhaus
Revaler Str. 99
10245 Berlin
Weitere Termine

22.06.2018 – DUISBURG TRAUMZEIT FESTIVAL
23.06.2018 – SCHEESSEL HURRICANE
24.06.2018 – NEUHAUSEN OB ECK SOUTHSIDE
15.07.2018 – GRÄFENHAINICHEN MELT!FESTIVAL
03.08.2018 – DIEPHOLZ APPLETREE GARDEN
04.08.2018 – DANGAST WATT EN SCHLICK

Die 5 Australier von Parcels melden sich mit ihrer neuen Single “TIEDUPRIGHTNOW” zurück. Der Track ist der erste Vorgeschmack auf das Debütalbum der Wahlberliner, das noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Parcels 2018 Pressefoto

© Caroline

Parcels 2018 Pressefoto

© Caroline

Parcels stimmen uns auf den Sommer ein

Der neue Song verbindet, wie man es bereits von der Band kennt, Indie Pop und Disco Groove und ist die perfekte Einstimmung auf den Sommer. “TIEDUPRIGHTNOW” entstand mitten im Winter in Berlin. Das dazugehörige Video ist eine Hommage an die Herkunft der Band, die mit australischen Stereotypen spielen wollte. Im Video fahren sie durch ihre Heimatstadt Byron Bay, dem Surfspot Australiens und zeigen, was es bedeutet “australisch” zu sein.

Obwohl Louie Swain (Keyboard), Patrick Hetherington (Keyboard), Noah Hill (Bass), Anataole Serret (Percussion) und Jules Crommelin (Gitarre) erst um die 20 sind, haben die Parcels bereits eine globale Fanbase. Vor 3 Jahren zog die Band nach Berlin, wo sie im vergangenen Jahr erste Erfolge feierte.

Neben der neuen Single gibt es auch einige Tourdaten. Eine Übersicht findet ihr neben diesem Post. In Berlin kann man die Band am 30.04.2018 im Auster Club am 12.12.2018 im Astra Kulturhaus erleben. Alle Infos und Tickets findet ihr in der Übersicht.

Parcels – TIEDUPRIGHTNOW

Diese Seite kann Affiliate-Links zu Anbietern enthalten, von denen herzmukke eine Provision erhält. Diese Links sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

vorheriger BeitragSticky Fingers nächster BeitragBlossoms

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Das könnte dich auch interessieren