Premiere: Maisy Kay präsentiert neue Single “Karma Is A Bitch Like You”

Von am , bearbeitet am

Maisy Kay hat bereits mit dem hunderttausendfach gestreamten “Mascara Tears” auf sich aufmerksam gemacht. Nun legt die gebürtige Britin mit der neuen Single “Karma Is A Bitch Like You” nach und präsentiert sich im dazugehörigen Video als Gothic-Diva.

Newcomerin Maisy Kay

Die 23-jährige Sängerin wohnt mittlerweile in Los Angeles und schreibt schon seit dem zarten Alter von 10 Jahren eigene Songs. Sogar ein eigenes Musical für ihre Schule hat sie vorzuweisen. Nachdem sie zunächst für andere Künstler komponierte, ist sie jetzt dabei als Solo-Künstlerin so richtig durchzustarten. Mit “Karma Is A Bitch Like You” zeigt Maisy, was sie kann und rechnet in dem Song mit jemandem ab:

Ich habe “Karma Is A Bitch Like You” geschrieben, als ich wütend darüber war, dass mich jemand, der mir wichtig war, mies behandelte. Ich schimpfte mit meinem Kumpel Lukas über meine Frustration, der wiederum war so begeistert und bestand darauf, dass wir einen Song darüber schreiben sollten. Es war eine wirklich ldee, meine Wut auf eine gesunde Art und Weise zu verarbeiten. Als ich mit den Aufnahmen fertig war, wußte ich nicht einmal mehr, warum ich so wütend war… Ich fühlte mich einfach wie ein knallharter Typ!

Zum Video fügt sie hinzu:

Meine Inspiration für das Musikvideo begann, als ich zu meiner Managerin ging und sie mir den Film Underworld empfahl, den ich noch nie zuvor gesehen hatte. Wir waren absolut begeistert und begannen in diesem Moment mit der Entwicklung für das Treatment – warum nicht ein wenig Vampir-Goth-Feeling in einen ohnehin schon kantigen Song über Rache einbringen?

vorheriger BeitragThe Pretty Reckless nächster BeitragKraftklub

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.