Donna Missal im Lockdown-Interview

von am keine Kommentare
Am 10. Juli ist das zweite Album “Lighter” der Sängerin Donna Missal erschienen. Düster und gefühlvoll, mit Einflüssen aus Country, Rock und R&B, erforscht das Album Themen wie Selbstakzeptanz, Verletzlichkeit und Selbstfindung – Themen und Gefühlslagen, die jeder Mensch wohl in den letzten Monaten durchgemacht hat. Passend dazu hat uns Donna Missal einige Fragen zu ihrem Lockdown-Alltag beantwortet, aber seht selbst!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von herzmukke (@herzmukke) am

vorheriger EintragEasy Life im Lockdown-Interview nächster EintragGracie Abrams im Lockdown-Interview

Hi, ich bin Kim ...

Wie Albus Dumbledore einmal sagte: „Ah, Musik. Eine Magie, die viel größer ist als Alles, was wir hier tun!"

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *