The Wombats in der Columbiahalle [Bildergalerie]

von am keine Kommentare
Am 8. Februar spielten The Wombats ihr bis dato größtes Konzert in Berlin. In gewohnter Manier brachten sie das Publikum zum Tanzen (und das nicht nur zu Joy Division). Wir waren mit der Kamera vor Ort.
The Wombats Columbiahalle Berlin 2019

© Thomas Tiefseetaucher

Dass The Wombats bereits seit 15 Jahren bestehen, können sie selbst noch immer am allerwenigsten glauben. Sichtlich gerührt wirkte Sänger Matthew „Murph“ Murphy als er sich gegen Ende des Auftritts in der Berliner Columbiahalle bei seinen treuen Fans bedankt. Die Band scheint in Berlin tatsächlich ein Stammpublikum zu haben, was auch kaum überraschend ist, da sie nahezu jedes Jahr in der Hauptstadt auftreten. Mit einer gekonnten Mischung aus alten und neuen Stücken brachten die 3 Jungs aus Liverpool die Halle zum Beben. Bereits beim zweiten Song (“Moving to New York”) bewegten sich die ersten Crowdsurfer durch den Saal.

Auch die Vorbands konnten sich sehen lassen. Die Wombats sind bereits dafür bekannt, Newcomern und aufstrebenden Bands eine Bühne zu bieten und so war es auch auf dieser Tour. Den Anfang machten Bloxx, eine blutjunge Band aus London, deren Sängerin Ophelia gar nicht aus dem Grinsen herauskam, so glücklich war sie an diesem Abend dabei zu sein. Die bereits gut gefüllte Columbiahalle nahm das Quartett freudig auf. Als zweite Band standen Circa Waves auf der Bühne, die demnächst ihr drittes Album veröffentlichen. Den meisten waren die Rocker sicherlich keine Unbekannten, sodass man sich schon mal für den Hauptact warm tanzen konnte.

Fotos: Thomas Tiefseetaucher

vorheriger EintragFriska Viljor im Astra Kulturhaus [Bildergalerie]

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *