Jenseits von Millionen Warm Up Party mit Carnival Youth

von am keine Kommentare
Bis zum diesjährigen Jenseits von Millionen dauert es zwar noch eine Weile. Wer aber nicht mehr warten kann und schon jetzt Lust auf allererbeste Live-Musik hat, kann sich beim Warm-Up-Abend den ersten Vorgeschmack liefern und sich langsam auf das Festival einstimmen lassen.
jenseits warm up party 2019

© Jenseits von Millionen

Kaltes Bier, bester Pfeffi und fantastische Live-Musik. So langsam wird es ja wieder Zeit für die Festival-Saison. Das hat sich auch die Crew vom Jenseits von Millionen gedacht und lädt am 17. April zur offiziellen Festival-Warm-Up-Sause im Acud Macht Neu. Mit dabei sind zwei Bands die euch schon mal auf das kleine Festival einstimmen wollen.

Sultans Court eröffnen den Abend mit Einflüssen aus Hip-Hop, Elektro und Blues Rock. Anschließend geht es an den Strand. Danach gibt es feinsten Indie Pop von Carnival Youth, die Songs aus ihrem neuen Album “Good Luck”, das am 16.08. erscheinen wird, präsentieren werden. Im Anschluss sitzen Jenseits von Millionen Allstar-Team an den Decks und servieren euch die schönsten Indie-Klassiker und den heißesten Scheiß von heute. Wenn das mal nicht nach einem wunderbaren Abend klingt!

Carnival Youth – Phantom Planet

Sultans Court – Shutdown

vorheriger EintragGoo Goo Dolls am 01.08.2018 im Columbia Theater nächster EintragThe Aces am 29.03.2018 im Musik & Frieden [Verlosung]

Hi, ich bin Jonas ...

und seit frühester Kindheit großer Musikfan. Angefangen mit den väterlichen Platten der Beatles, entdeckte ich später Oasis und die Arctic Monkeys. Seitdem laufen wöchentlich die neuesten Indie-Songs durch meine Kopfhörer. Ab und zu sogar nicht-britisch und ohne Gitarre. Wenn ich nicht gerade auf Konzerten bin, schreibe ich meine Masterarbeit oder versuche Gitarre spielen zu lernen. Hilfe gerne willkommen!

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *