Nada Surf

Von am , bearbeitet am
Verschoben vom 31.03.2021
Mi, 16.02.2022 (20:00 Uhr)
Metropol
Nollendorfplatz 5, 10777 Berlin
Weitere Termine

28.05.2021 MÜNCHEN – Backstage Werk (verlegt vom 09.04.2020 (München / Muffathalle)
29.09.2021 LUDWIGSBURG – Scala (verlegt vom 06.04.2020 (Stuttgart / Im Wizemann)
01.06.2021 HAMBURG – Fabrik (verlegt vom 12.04.2020)

Auch nach über 20 Jahren Bandgeschichte ist ans Aufhören nicht zu denken. Im gehen die New Yorker von Nada Surf erneut auf ausgedehnte Europatour und machen natürlich auch in Berlin halt. Herzmukke verlost Tickets für das Konzert.

Nada Surf

Neues Album “Never Not Together” jetzt erhältlich

Mit “Let Go” gelang Nada Surf im Jahr 2002 der Durchbruch. Klassiker wie „Inside of Love“, „Blonde on Blonde“, „Hi-Speed Soul“ und „The Way You Wear Your Head“ finden sich auf der Platte, die für viele bis heute das beste Album der Band um Sänger Matthew McCaws ist. 2016 spielte die Band einige ihrer größten Hits live mit dem Filmorchester Babelsberg. Das Ergebnis kann man sich auf dem Livealbum “Peaceful Ghosts” anhören. Im Februar 2020 erschien mit “Never Not Together” (Rezension) das neue Studialbum der Band um Sänger Matthew Caws. Die aktuelle Single “Something I Should Do” könnt ihr euch am Ende des Beitrags anhören.

Dass Nada Surf eine mitreißende Live-Band sind, muss man wahrscheinlich niemandem mehr erklären. In diesem Jahr kommen sie gleich zwei Mal nach Deutschland, als Support von Madsen und als Headliner. Als Headliner kann man die Band in Köln, , Stuttgart, München, Hamburg und natürlich in Berlin erleben, wo sie im wieder eröffneten Metropol-Theater gastieren werden. Neben ihren Headliner-Shows werden sie außerdem bei Madsen im Vorprogramm zu sehen sein. Alle Infos zu den Terminen der Deutschlandtour, Anfahrt und natürlich zu den Tickets findet ihr in der Übersicht.

Nada Surf – Something I Should Do

Diese Seite kann Affiliate-Links zu Anbietern enthalten, von denen herzmukke eine Provision erhält. Diese Links sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

vorheriger BeitragKeane nächster BeitragGreen Day

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Das könnte dich auch interessieren