Jägermeister Hubertusfest – ein viertägiger Ritt durch Berlin

Von am , bearbeitet am
HubertusFest_Berlin_Electro_Druck_Kid_simius_booka_shade

© Jägermeister

Berlin Electro – Booka Shade, Kid Simius, Schluck den Druck

Die zweite Show am 06. November und somit auch der letzte Abend des Hubertusfests steht ganz im Zeichen der Berliner Electroszene. Booka Shade, Kid Simius & Schluck den Druck kommen extra in die Spreewerkstätten, um euch auch wirklich die allerletzten Flausen aus der Rübe zu pusten. Für die ganz hart gesottenen Feierbiester legen auf der Aftershow EHRET + RATH auf. (a.k.a Jan.ehret + Oliver Rath | Modulate). Unter dem Motto “Berlin Electro” könnt ihr getrost bis zum Morgengrauen und noch viel viel weiter tanzen.

HubertusFest_slider

© Jägermeister

Hier noch einmal alle Infos kompakt:

Wann: Freitag, 06 November
Fahre nach: Berlin, Spreewerkstätten
Feierwütige: Genügend für eine super Party
Freunde von: Electro
Erlebe: Booka Shade, Kid Simius & Schluck den Druck
Preis: Tagestickets für 8 Euro (zzgl. VVK-Gebühren) gibt es hier / Abendkasse für 12 Euro
Web: Hubertusfest.de oder jaegermeister.de
1 2 3 4
vorheriger EintragAuf Dem Schirm // PVRIS - die Alternative Rock-Hoffnung aus den USA nächster EintragWiedersehen macht Freude - Basement & Tigers Jaw im Frühjahr (wieder) auf Tour

Hi, ich bin Philipp ...

ich kann mich wochenlang mit dem selben Song beschäftigen und trotzdem jeden Tag neues entdecken. Mein Herz schlägt für gutes Essen und noch besseres Bier, am besten kurz vor einem Konzert. Meine große Liebe ist aus Stahl und ca. 35 Jahre alt. Auf ihren zwei Rädern ist sie rasend schnell. Hin und wieder zieht es mich nach Skandinavien, da ists immer so schön kühl. Und immer mit dabei ist der Soundtrack Of My Life gespickt mit Songs von Death Cab For Cutie, Foals, Nada Surf u.v.m. Olé Olé FCB

Das könnte dich auch interessieren