Synästhesie Festival: Berliner Clubfestival mit Flair

von am keine Kommentare
Das Synästhesie Festival entstand einst in der 8MM-Bar und ist mittlwerweile ein fester Bestandteil der Berliner Konzertszene geworden. In diesem Jahr übernimmt das Festival zwei Tage lang die Kulturbrauerei und präsentiert euch ein hochkarätiges Lineup. Alle Infos zum Lineup, den Tickets, der Location und was ihr sonst noch wissen müsst, findet ihr bei herzmukke.

Synästhesie line up 2019 poster

Synäthesie Festival

Das Festival ist von Haus aus im Psychedelic-Bereich beheimatet. So teilten sich in den vergangenen Jahren bereits Künstler wie Spiritualized, The Soft Moon, Tangerine Dream, oder The Horrors die Bühne. Auch in diesem Jahr braucht sich das Line-Up nicht zu verstecken und bietet mit Stereolab, Deerhunter, Black Lips, A Place To Bury Strangers, Sofia Portanet, Priests, und Holygram uvm. eine spannende Auswahl an Bands und Künstlern aus verschiedenen Facetten der Rock- und Alternative-Musik. Traditionell sind sowohl alte als auch neue Künstler vertreten. Neben den Konzerten wird es zudem ein Gespräch mit Alan McGee und Anton Newcombe geben ( von The Brian Jonestown Massacre). An 2 Tagen im grauen und kalten November könnt ihr euch also auf ein buntes musikalisches Programm einstellen. Ein Ticket für beide Tage könnt ihr für 75€ erwerben.

Synäthesie Festival 2019 Line-Up

  • Stereolab
  • Deerhunter
  • Black Lips
  • Michael Rother Performs Neu!
  • Harmonia + Solo Works
  • A Place To Bury Strangers
  • Priests
  • Sofia Portanet
  • Laura Carbone
  • Flamingods
  • 10,000 Russos
  • Holygram
  • Saba Lou
  • Jealous
  • Ryskinder
  • Palm Squirrel
  • Perilymph
  • Go Lamborghini Go

Tickets, Anfahrt und alles, was man sonst noch wissen muss

  • Adresse: Das Festival findet vom 16. bis 17. November im Kesselhas und Maschinenhaus der Kulturbrauerei in Berlin statt.
  • Anfahrt: Die Kulturbrauerei erreicht man am besten mit den Öffis. Der U-Bahnhof Eberswalder Straße sowie der der S- und U-Bahnhof Schönhauser Allee sind nur wenige Gehminuten entfernt. Außerdem hält die M10 fast vor der Tür.
  • Tickets: Ticktes für beide Tage gibt es ab 75€ (zzgl. Gebühren) beim Tickettoaster (Link in der Übersicht).
  • Essen & Trinken: Getränke bekommt ihr an den Bars vom Kesselhaus und Maschinenhaus. Essen gibt es massig in der näheren Umgebung des Clubs.

Synäthesie Festival 2019 Trailer

Weitere bekannte Deutsche Festivals

Melt Festival
Hurricane Festival
Highfield Festival
Lollapalooza Berlin
Dockville Festival
Immergut Festival
Jenseits von Millionen
Kosmonaut Festival

Internationale Festivals

Sziget Festival

vorheriger EintragUnterholz am Oberbaum: das Berliner Clubfestival geht in die zweite Runde

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *