Pure & Crafted Festival 2022 Lineup komplett

Von am , bearbeitet am

Nachdem das Biker- und Musikfestival Pure & Crafted im letzten Jahr nach Berlin zurückkehrte, steigt die Sause dieses Jahr erneut. Am 01.07.2022 gastiert das Pure & Crafted im Sommergarten der Messe Berlin. Alle Infos zum Lineup und den Tickets findet ihr hier.

Pure & Crafted Festival 2022

© Frederic Hafner

Pixies, The Vaccine & Nothing But Thieves live beim Pure&Crafted 2022

Am 1. Juli konnten Biker & Rock-Fans gemeinsam gepflegte Musik und Motorradkultur leben. Für die diesjährige Ausgabe wurden bereits die Indie-Veteranen Pixies als Headliner bestätigt. Außerdem sind die Briten von Nothing But Thieves am Start, die ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet. Ein weiteres Highlight sind The Vaccines, die letztes Jahre ihr Album mit dem passenden Titel “Back In Love City” rausgehauen haben. Mit Altın Gün gesellt sich außerdem eine holländisch-türkische Band dazu. Aber das war natürlich noch nicht alles, zu guter Letzt wurden die Singer-Songwriterin Yola, Southern-Rocker DeWolff sowie Pictures bestätigt.

Pure & Crafted Lineup & Timetable in der Übersicht

  • Pixies
  • Nothing But Thieves
  • The Vaccines
  • Altın Gün
  • DeWolff
  • Yola
  • Pictures
  • Sheafs

Freunde von Bikes können in der Wheels Area Motorradumbauten bewundern und sich Inspiration für die heimische Garage suchen. Außerdem gibt es allerlei Zubehör und Merch im General Store, wie z.B. Bandanas, Fiberglas-Jethelme, handgedengelte Schlüsselanhänger uns vieles mehr. Natürlich darf auch Craft Beer nicht fehlen, denn schließlich sind wir ja beim Pure & Crafted!

Early-Bird-Tickets gibt es ab sofort für 30€. Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre kommen kostenlos rein.

Diese Seite kann Affiliate-Links zu Anbietern enthalten, von denen herzmukke eine Provision erhält. Diese Links sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

vorheriger BeitragLollapalooza Berlin - Lineup ist komplett nächster BeitragTempelhof Sounds Festival kehrt 2023 zurück

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Das könnte dich auch interessieren