Marie-Antoinette Berlin – Indie-Club unter der S-Bahn

Das Marie-Antoinette ist ein Indie-Club in Berlin-Mitte, der als Party- und Eventlocation genutzt werden kann. Der Club befindet sich direkt unter der S-Bahn und bietet gleichzeitig einen fabelhaften Blick auf die direkt angrenzende Spree.

 

Marie-Antoinette Konzerte

Derzeit leider keine Konzerte

Anfahrt zum Marie-Antoinette Berlin

Das Marie-Antoinette ist fußläufig von der S- und U-Bahnstation Jannowitzbrücke entfernt. Dort halten die U7 sowie die S3, S5, S7, S9 und S75. Die Location befindet sich etwas versteckt hinter dem Gebäude der BVG.

Entfernungen im Überblick:

  • Hauptbahnhof: 11min
  • Südkreuz: 25min
  • Ostbahnhof: 4min
  • Gesundbrunnen: 13min
  • Busbahnhof Messe-Nord: 33min
  • Flughafen Tegel: 42min
  • Flughafen Schönefeld: 38min

Steckbrief // Marie-Antoinette Berlin – Programm, Adresse, Kapazität, Anfahrt

Programm: Konzerte, Partys, andere kulturelle Events
Adresse: Holzmarktstraße 15-18, 10179 Berlin
Bezirk: Mitte
Anfahrt: U7, S3, S5, S7, S9 oder S75 bis Jannowitzbrücke
Bierpreise: 3€
Kapazität:  bis zu 190 Menschen
Vergleichbare Locations: Internet Explorer, Loophole, Auster Club

 

Weitere Clubs