Yungblud mit neuer EP auf ausverkaufter Deutschlandtour

von am keine Kommentare
Mit der neuen EP „the underrated youth” im Gepäck geht Yungblud im November auf einer ausverkaufte Deutschlandtour. Hier findet ihr alle Infos zu den Konzerten.
Yungblud 2019 Jonathan Weiner

© Jonathan Weiner

Neue EP„the underrated youth” erscheint im Oktober.

Yungblud müssen wir euch wahrscheinlich nicht mehr vorstellen. Nachdem er es bereits in unseren Newcomer 2018-Beitrag geschafft hat, war der junge Brite vergangenen Winter das erste mal in Berlin zu Gast und zog das Publikum des Musik & Frieden in seinen Bann. Im Sommer 2018 hat Dominic Harrison, so Yungbluds bürgerlicher Name, sein Debütalbum “21st Century Liability” veröffentlicht. Seine freche Mischung aus Indie Rock und lässigen Sprechgesang erinnert mal an die Arctic Monkeys, mal an Jamie T und hat doch ihre ganz eigene Note. In seinen Texte singt und rappt Yungblud von Gentrifizierung, Abhängigkeit und seiner Auseinandersetzung mit ADHS. Am 18.10.2019 erscheint die neue EP„the underrated youth”, auf der sich auch die aktuelle Single “Original Me” befindet, auf der Dan Reynolds von Imagine Dragons fleißig mitsingt.

Yungblud im November 2019 wieder auf Deutschlandtour

Auch live ist der junge Brite eine Wucht und hüpft, mal mit einer Gitarre, mal mit einem Megaphon bewaffnet, über die Bühne. Die Tour im Janaur war komplett ausverkauft aber im November gibt es wieder eine Chance Yungblud live zu erleben, wenn er in Berlin, Hamburg, Köln und München zu Gast ist. Alle Termine sowie Links zu den Tickets findet ihr rechts in der Übersicht.

Youngblud – Original Me



vorheriger EintragBlossoms kündigen neues Album "Foolish Loving Spaces" an nächster EintragCatfish and the Bottlemen in Köln, Hamburg & München

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *