(Abgesagt) Youth Killed It am 25.04. im Musik & Frieden

von am keine Kommentare
“What’s So Great, Britain” fragen Youth Killed It und stehen damit sicher nicht allein da. Im April kommt das Quintett auf Headliner Tour nach Deutschland. Wir verlosen Tickets für das Konzert in Berlin.
Youth Killed It Pressefoto von Ray Roberts

© Ray Roberts

Youth Killed It gründeten sich Anfang 2017 und rechnen auf ihrem Debüt „What’s So Great, Britain“ mit ihrer Heimat ab. Brexit, ein bröckelndes Sozialsystem und der Vertrauensverlust in die eigene Regierung sind die Themen, die die britische Jugend prägen. Gitarrist und Sänger Jack Murphy, die beiden Gitarristen Carlos Montero und Josh Arter-Taylor, Bassist Josh Thexton und Schlagzeuger Ben Ford thematisieren dies gekonnt im Opener und Titelsong. Auch sonst kann sich die Platte sehen lassen und geht mit ihrem punkigen Indiesound direkt in die Beine. Nachdem sie im November als Support von The Frights schon einmal in Berlin waren, kommen sie im April auf ihre erste Headliner Tour. Bei uns könnt ihr Tickets für das Konzert in Berlin gewinnen.

Youth Killed It – What’s So Great, Britain

vorheriger EintragPress Club am 29.04. im SO36 Berlin nächster EintragThe Hunna am 27.04. im Gretchen (verlegt vom 03.12.2018)

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *