Two Door Cinema Club im Januar in der Columbiahalle

von am keine Kommentare
Im vergangenen Sommer ist das neue Album “False Alarm” von Two Door Cinema Club erschienen. Höchste Zeit also, dass die Band mal wieder bei uns vorbeischaut! Im Januar ist es endlich wieder soweit und im Gepäck hat das Trio nicht nur neue und alte Songs, sondern auch die Kollegen von Circa Waves.
Two Door Cinema Club Lido Berlin

© PIAS

Gut drei Jahre ist es her, seit Two Door Cinema Club ihr letztes Album “Gameshow” veröffentlicht haben. Die Platte war dem einen oder anderen eingefleischten Fan vielleicht etwas zu disco-esque. Mit “False Alarm” gibt es nun endlich neue Musik des irischen Trios und hier geht es gewohnt poppig zu. Songs wie “Talk” oder “Satellite” animieren zum Tanzen und machen Vorfreude auf die anstehende Tour im Januar.

Nach einer exklusiven Show im Rahmen der PIAS Nites im Berliner Lido spielen im vergangenen Jahr, gibt es nun auch endlich wieder neue Konzerttermine. Neben Stücken von “False Alarm” wird es mit Sicherheit auch einige alte Hits zu hören geben. In Berlin könnt ihr die Iren in der Columbiahalle erleben. Früh zu kommen lohnt sich, denn als Support werden keine Geringeren als die Jungs von Circa Waves mit von der Partie sein, die vor Kurzem das Musik & Frieden begeisterten. Alle Infos und Links zu den Tickets findet ihr hier in der Übersicht.

Video: Two Door Cinema Club – Dirty Air

vorheriger EintragThees Uhlmann am 14.12.2019 | Columbiahalle Berlin nächster EintragDigitalism am 22.02.2020 | Festsaal Kreuzberg Berlin

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *