(Wird verschoben) The Regrettes am 25.08.2020 | Musik & Frieden Berlin

von am keine Kommentare
Schade, die Verlosung ist bereits beendet. Schau hier nach weiteren Verlosungen
Nach den abgesagten Terminen im November letzen Jahres, kommen die Punk Rock Mädels von The Regrettes August endlich wieder nach Deutschland und werden euch im Berliner Musik & Frieden ordentlich einheizen.
The Regrettes am 22.11.2019 | Musik & Frieden

© Claire Marie Vogel

Perfectly imperfect – so lässt sich die in L.A. beheimatete Punkband The Regrettes zusammenfassen. Das Quartett schreibt hochgradig ansteckende Tracks, die sich durch eine ebenso unbedarfte wie unerschrockene Attitüde auszeichnen, im Stile einer Courtney Barnett oder Karen O und mit einer Pop-Ästhetik, die an Acts der 50er- und 60er-Jahre wie The Temptations oder Buddy Holly erinnert. Angeführt von der forschen Frontfrau Lydia Night, setzen sich The Regrettes nach dem freundschaftlichen Abschied von Bassistin Sage Chavis außerdem aus Genessa Gariano an der Gitarre und Drummer Maxx Morando zusammen. Die Rockszene im heimischen Los Angeles hat die Band längst im Sturm erobert – die Herzen abgehalfterter Rockkritiker eingeschlossen –, unter anderem durch Support-Shows für Kate Nash, Jack Off Jill, Bleached, Pins und Deep Vally.

In ihren Songs nehmen einen The Regrettes vom ersten Moment gefangen, mit einer wuchtigen Gitarrenwand, ansteckenden Melodien und einer wehmütigen Nostalgie, die bis zur den letzten Note vorhält. Inspiriert von Bands wie Hinds und Hole, bilden ein sentimentaler Anflug von Jugend und Verwundbarkeit das Herzstück eines jeden Songs. Bereits im Februar konnte man die Kalifornierinnen im Vorprogramm von Twenty One Pilots erleben, und am Valentinstag erschien mit „Pumpkin“ eine neue Single, die mit ihrem coolen Sixties-Sound sofort überzeugt. Gleichzeitig ist sie ein schöner Vorgeschmack auf ein neues Album, das dieses Jahr noch erscheinen soll. Im November kommen The Regrettes also mit neuem Material auf Tour. Als Support ist Newcomerin Lauran Hibberd mit von der Partie.

Aufgrund der aktuellen Lage wird die Tour auf unbestimmte Zeit verschoben. Hier das Statement der Band:

Hey everyone, we were hoping we didn’t have to postpone dates again but as live shows are still not happening in a way that that we feel our fans will be safe and the travel restrictions coming from the U.S. adding to the complications we have to reschedule our upcoming UK and European dates. We are working on dates and will let you know as soon as we can. We miss being on the road and playing for all of you.

 

vorheriger EintragMyrath am 14.03.2020 | Musik & Frieden Berlin nächster EintragJürgen Tarrach am 03.04.2020 | Passionskirche Berlin

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *