The Japanese House

Von am , bearbeitet am
Sa, 02.02.2019 (20:00 Uhr)
Kantine am Berghain
Am Wriezener Bahnhof
10243 Berlin
Weitere Termine

30.01.2019 Köln, Artheater
01.02.2019 Hamburg, Nochtspeicher

Schade, die Verlosung ist bereits beendet. Schau hier nach weiteren Verlosungen

Bevor im März ihr Debütalbum “Good At Falling” erscheint, geht Amber Bain aka The Japanese House erneut auf Deutschlandtour und gastiert dabei in Berlin, Köln und Hamburg. Herzmukke verlost Tickets für die Konzerte.

The Japanese House Pressefoto von Jim Mangan

© Jim Mangan

The Japanese House Pressefoto von Jim Mangan

© Jim Mangan


Amber Bain, die junge Dame die sich hinter dem Namen The Japanese House versteckt, hat mit ihren vier EPs „Pools To Bathe In“ (2015), „Clean“ (2015), “Swim Against The Tide” (2016) und “Saw You In A Dream” (2017) bereits für einiges Aufsehen gesorgt. Am 01.03.2019 erscheint nun endlich das Debütalbum der Britin mit dem Titel “Good At Falling”, das von ihr selbst sowie BJ Burton (Low, Bon Iver) and George Daniel von The 1975 produziert wurde. Mit “Follow My Girl” gab es unlängst bereits den ersten Vorgeschmack auf die Platte.

Bevor “Good At Falling” im März erscheint, geht The Japanese House erneut auf Tour durch die deutschen Clubs. Dieses Mal könnt ihr sie mit neuen und alten Songs im Gepäck in Berlin, Köln und Hamburg erleben. Mit ein bisschen Glück könnt ihr sogar ein Paar der begehrten Tickets für eines der Konzerte bei uns gewinnen.

Freikarten für The Japanese House in Köln, Hamburg und Berlin

Das Gewinnspiel startet am 28.01.2019 17:30 und endet am 29.01.2019 23:59. Um an der Verlosung teilzunehmen, musst du einfach nur das Posting auf unserer Fanpage liken und uns verraten in welcher Stadt du das Konzert sehen willst. Easy oder? Hier gehts zu unserer Facebook Page. Viel Glück!

Insgesamt werden 1×2 Tickets pro Show verlost. Alle weiteren Infos findest du in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen!

Wo?

Hamburg, Köln, Berlin

Wieviel?

1×2 Freikarten

Was?

liken & kommentieren

Wann?

28.01.2019 (17:30) - 29.01.2019 (23:59)

Leider zu spät

The Japanese House – Follow My Girl

Diese Seite kann Affiliate-Links zu Anbietern enthalten, von denen herzmukke eine Provision erhält. Diese Links sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

vorheriger BeitragJosh. nächster BeitragFriska Viljor

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Das könnte dich auch interessieren