Sigrid am 19.09. im Astra Berlin

von am keine Kommentare
Schade, die Verlosung ist bereits beendet. Schau hier nach weiteren Verlosungen
Hypealarm! Am 19. September spielt die Norwegerin Sigrid im Astra Kulturhaus in Berlin und bringt ihren umjubelten Electro-Pop in die Hauptstadt. Bei uns könnt ihr für den Abend noch Tickets gewinnen.

Sigrin in Berlin 2018

Coachella, Glastonbury, Roskilde, Lollapalooza Berlin – die 21-jährige Norwegerin hat noch nicht mal ihr Debütalbum veröffentlicht, stand aber schon auf den ganz großen Bühnen der Welt. Bereits mit ihrer ersten EP „Don’t Kill My Vibe” landete sie in der Dauerrotation der großen Indie-Sender und erreichte bis heute über 100 Millionen Streams auf Spotify & Co. Ihre zweite EP “Raw” erschien erst vor zwei Monaten und beinhaltet mit “High Five” einen weiteren Megahit. In Windeseile hat es die junge Sängerin aus dem beschaulichen Ålesund zu einer beeindruckenden Fanbase und weltweiter Anerkennung gebracht. Nicht umsonst landete sie in der Up-Next-Kampagne von Apple Music und wurde vom BBC mit dem „Sound of 2018“-Award sowie dem European Border Breakers Award ausgezeichnet

Freikarten für Sigrid in Astra

Das Sigrid-Gewinnspiel startet am 14.09.2018 (17:30 Uhr) und endet am 16.09.2018 (23:59Uhr). Um an der Verlosung teilzunehmen, musst du einfach nur das Posting auf unserer Fanpage liken & mit deinem Lieblingssong von Sigrid kommentieren. Easy oder? Hier gehts zu unserer Facebook Page. Viel Glück!

Insgesamt werden 2×2 Tickets verlost. Alle weiteren Infos findest du in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen!

Wo?

Astra

Wieviel?

2×2 Freikarten

Was?

liken + kommentieren

Wann?

14.09.2018 (17:30) - 16.09.2018 (23:59)

Leider zu spät

Video: Sigrid – High Five

vorheriger EintragParcels kündigen Debütalbum an nächster EintragAlice Merton kündigt Debütalbum für Januar an

Hi, ich bin Jonas ...

und seit frühester Kindheit großer Musikfan. Angefangen mit den väterlichen Platten der Beatles, entdeckte ich später Oasis und die Arctic Monkeys. Seitdem laufen wöchentlich die neuesten Indie-Songs durch meine Kopfhörer. Ab und zu sogar nicht-britisch und ohne Gitarre. Wenn ich nicht gerade auf Konzerten bin, schreibe ich meine Masterarbeit oder versuche Gitarre spielen zu lernen. Hilfe gerne willkommen!

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *