Sea Girls im Frühjahr auf Deutschlandtour

von am keine Kommentare
Sie gelten als der neue Geheimtipp aus der UK. Sea Girls kommen nach ihrem Aufritt beim Reeperbahn Festival erneut nach Deutschland. Empfohlen von Herzmukke.
Sea Girls auf Deutschlandtour

© Sea Girls

Es ist die erste richtige Deutschlandtour der vier Briten, nach ersten Festivalauftritten im Sommer: Sea Girls kommen für vier Konzerte nach Deutschland und machen am 30. Januar Halt in Berlin. Wie könnte ein Jahr besser starten? Denn obwohl Henry, Rory, Andrew und Oli noch kein Album veröffentlicht haben, schmücken sie sich bereits mit einigen EPs und Singles, die viel für die Zukunft versprechen. Nicht umsonst waren sie bereits auf sämtlichen renommierten Newcomer-Listen, wie der BBC-Sound-Poll-2019.

Es ist absolut berechtigt, dass die Jungs bereits am Anfang ihrer (hoffentlich langen) Karriere solche Erfolge feiern: Der Pop-Indie-Sound ist erfrischend, macht gute Laune und erinnert trotzdem an altbekannte Indie-Legenden aus der UK – nur halt in anders. Unser “Neue Lieblingsband-Alert” schlägt jedenfalls kräftig an – verpassen sollte das Konzert kein Indie-Fan.

Sea Girls – Violet

vorheriger EintragAnna Ternheim am 31.10.2019 | Kesselhaus Berlin nächster EintragKaiser Chiefs am 13.01.2020 im Metropol Berlin

Hi, ich bin Kim ...

Wie Albus Dumbledore einmal sagte: „Ah, Musik. Eine Magie, die viel größer ist als Alles, was wir hier tun!"

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *