Nick Cave & The Bad Seeds live in Berlin

Mi, 29.06.2022 (20:00 Uhr)
Waldbühne
Glockenturmstraße 1
14053 Berlin
Weitere Termine

27.06.2022 Köln – Lanxess Arena
03.08.2022 Rastatt – Ehrenhof im Residenzschloss

Nick Cave & The Bad Seeds, einer der intensivsten und aufregendsten Live-Acts dieses Planeten, werden im Sommer 2022 zum ersten Mal seit vier Jahren in Europa auftreten und im Rahmen dessen auch Konzerte in Berlin und Rastatt spielen.

Gegründet nach der Auflösung von Nick Caves Band The Birthday Party im Jahr 1982, haben Nick Cave & The Bad Seeds bis dato 17 Studioalben veröffentlicht – angefangen mit dem Debüt „From Her To Eternity“ (1984), bis hin zum aktuellen Werk der Band „Ghosteen“ (2019). Letzteres wird als das bislang beste Album aller Zeiten der Australier angesehen.

Von Kritikern seit vielen Jahren hoch gelobt, haben Nick Cave & The Bad Seeds weltweit mittlerweile über fünf Millionen Alben verkauft. Ihr Einfluss auf die gesamte Musikszene ist enorm. Nick Cave & The Bad Seeds ebneten den Weg für viele Nachwuchsbands.

Im Sommer nächsten Jahres kommen die Ausnahmekünstler um den markanten Sänger Nick Cave, die seit Beginn ihrer Karriere allen Erwartungen trotzen, für zwei Konzerte nach Deutschland.

Diese Seite kann Affiliate-Links zu Anbietern enthalten, von denen herzmukke eine Provision erhält. Diese Links sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

vorheriger BeitragAgnes Obel nächster BeitragBrit Floyd

Das könnte dich auch interessieren