[Verlosung] La Luz am 02.10. im Musik & Frieden Berlin

von am keine Kommentare
Schade, die Verlosung ist bereits beendet. Schau hier nach weiteren Verlosungen
Am 02. Oktober spielen La Luz aus Los Angeles im Musik & Frieden in Berlin. Bei uns könnt ihr für die Show noch Tickets gewinnen!
La Luz in Berlin 2018

© La Luz

Für ihr drittes Album (von Dan Auerbach von den Black Keys produziert) zog es La Luz von Seattles aus gen Süden ins kalifornische L.A.. Eine Stadt in der Träume auf Albträume treffen, Smog auf wunderschöne Sonnenuntergänge und Hippietum auf eiskalten Kapitalismus. Diese Diskrepanzen der Weltmetropole verarbeiten Shana Cleveland, Marian Li Pino, Alice Sandahl und Lena Simon auf ihrer neuesten Platte “Floating Features”. Typisch zum Entstehungsort treffen träumerische Melodien auf eindringliche Surf-Gitarren. Die ganz großen Fuzz-Effekte, die beim von Ty Segall produzierten Vorgänger “Weirdo Shrine” noch prägend waren, wurden allerdings in Seattle gelassen. La Luz bringen mit ihrem eindringlichen Surf-Noir Licht ins Dunkle und stehen für energetische Live-Shows bei denen Stage-Diving keine Seltenheit ist. Ein wahres Erlebnis und ein unbedingtes Must-See!

Freikarten für La Luz im Musik & Frieden

Das La-Luz-Gewinnspiel startet am 02.10.2018 (08:30 Uhr) und endet am 02.10.2018 (15:00 Uhr). Um an der Verlosung teilzunehmen, musst du einfach nur das Posting auf unserer Fanpage liken & mit einem GIF kommentieren. Easy oder? Hier gehts zu unserer Facebook Page. Viel Glück!

Insgesamt werden 1×2 Tickets verlost. Alle weiteren Infos findest du in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen!

Wieviel?

1×2 Freikarten

Was?

liken + kommentieren

Wann?

02.10.2018 (8:30) - 02.10.2018 (15:00)

Leider zu spät

Video: La Luz – Mean Dream

vorheriger EintragLaurel am 16.10. im Musik & Frieden Berlin nächster EintragPhosphorescent am 20.10. im Frannz Club Berlin

Hi, ich bin Jonas ...

und seit frühester Kindheit großer Musikfan. Angefangen mit den väterlichen Platten der Beatles, entdeckte ich später Oasis und die Arctic Monkeys. Seitdem laufen wöchentlich die neuesten Indie-Songs durch meine Kopfhörer. Ab und zu sogar nicht-britisch und ohne Gitarre. Wenn ich nicht gerade auf Konzerten bin, schreibe ich meine Masterarbeit oder versuche Gitarre spielen zu lernen. Hilfe gerne willkommen!

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *