Just Mustard live in Berlin

Do 10.02.2022 (20:00 Uhr)
Kantine am Berghain
Am Wriezener Bahnhof
10243 Berlin

Just Mustard kommen aus Irland und sind bei aller Coolness in der Stimme so richtig heiß. Sängerin Katie Ball, die Gitarristen David Noonan und Mete Kalyon, Bassist Rob Clarke und Schlagzeuger Shane Maguire haben sich innerhalb kürzester Zeit einen Ruf als mitreißende neue Band erarbeitet – sowohl auf Platte als auch live. Ihr erstes Album „Wednesday“ von 2018 wurde aus dem Stand für den Choice Music Prize als Irish Album of the Year nominiert – und das bestimmt nicht, weil es besonders eingängig wäre. Diese wilde Mischung aus Noise, TripHop, Shoegaze, elektronisch induzierter Musik und diese träge dahintröpfelnde Stimme, die gerne Mal einen Halbton daneben und eine Zehntelsekunde zu spät zu erklingen scheint, dringt direkt ins vegetative Nervensystem ein. Inzwischen sind Just Mustard beim Label Partisan Records untergekommen, wo sie eine Menge mit ihren dortigen Kollegen verbindet: Mit Fontaines D.C., die sie auch schon auf Tour begleitet haben, zum Beispiel die Rhythmisierung, mit Idles der Krach und mit Cigarettes After Sex die demonstrative Langsamkeit und die verhallten Stimmen. Was für eine Macht die Iren auf der Bühne sind, kann man in dem großartigen, monochromen Konzertfilm „Live In Dreams“ erleben. Welche neue Band hatte schon die Ehre kurz nach Gründung mit einem eigenen Film gewürdigt zu werden? Eben. Auch die Videos zu den jüngsten Singles „Seven“, „October“ und „Frank“ sind kleine, surreale Meisterwerke. Die Iren wurden dann auch prompt von Robert Smith persönlich ausgewählt, The Cure bei ihrem Auftritt auf Malahide Castle zu supporten. Just Mustard arbeiten im Moment an ihrem zweiten Album, das demnächst erscheinen soll.

Diese Seite kann Affiliate-Links zu Anbietern enthalten, von denen herzmukke eine Provision erhält. Diese Links sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

vorheriger BeitragNathaniel Rateliff & The Night Sweats nächster BeitragFritzi Ernst

Das könnte dich auch interessieren