Foals kündigen neues Album für Juni an

Von am , bearbeitet am

Foals sind wieder da! Die Band um Frontmann Yannis Philippakis präsentiert sich ausgelassen auf ihrer neuen Single „2am“ und kündigt ihr neues Album „Life Is Yours“ für den 17.6. an. Hört hier den neuen Song!

Foals melden sich mit 2m zurück

© Edward Cooke

Die neue Single “2am” ist, wie schon “Wake Me Up”, eine tanzbare Nummer, die an die früheren Songs der Band erinnert, und sollen einen „aus der Beklemmung des Lockdowns und der Trostlosigkeit des letzten Jahres herausholen“, wie Frontmann Yannis Philippakis verkündet.

Neues Album „Life is Yours“ im Juni

Mit der neuen Single kündigen die Oxforder Rocker ihr siebtes Studioalbum “Life Is Yours” offiziell an, das später in diesem Jahr erscheinen soll. Das neue Album folgt auf das 2019er Doppelalbum “Everything Not Saved Will Be Lost”, das auf Platz 1 der britischen Charts kletterte und der Band einen BRIT Award als “Best Group” verschaffte.

Nach dem Ausstieg von Edwin Congreave (Keyboard, Saxophon) letzten Sommer, sind Foals nun zu dritt unterwegs. Im November erschien ihre erste Single als Trio, “Wake Me Up”, die ein erster Vorgeschmack auf das bald erscheinende neue Album der Band ist. Laut Frontmann Yannis Philippakis ist die neue Platte „unsere Version eines Dance- oder Disco-Albums“, mit Texten, „die einen aus der Beklemmung des Lockdowns und der Trostlosigkeit des letzten Jahres herausholen“.

Foals live in Deutschland

Neben Auftritten beim Hurricane Festival (& Southside) spielen sie zwei ausverkaufte Shows in Berlin (14.05.) sowie in Köln (21.06.). Alle Infos zu den Konzerten findet ihr hier.

Diese Seite kann Affiliate-Links zu Anbietern enthalten, von denen herzmukke eine Provision erhält. Diese Links sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

vorheriger BeitragJP Cooper nächster BeitragPUP

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Das könnte dich auch interessieren