Foals 2020 für zwei Konzerte in Deutschland

von am keine Kommentare
“We’re coming back to the Continent in 2020” – die britische Indie-Rockband Foals geht im nächsten Jahr wieder auf Europa-Tournee.
Foals 2020 in Berlin

© Foals

Nachdem die Gruppe aus Oxford dieses Jahr bereits mit dem ersten Teil von “Everything Not Saved Will Be Lost” im Berliner Huxleys Halt machten, geht es nächstes Jahr in eine etwas größere Location. Am 25. April 2020 spielen Foals in der Verti Music Hall und präsentieren Part I und II ihres 2019 erschienenen Doppelalbums. Neue Kracher wie “Black Bull”  oder “In Degrees” treffen auf alte Klassiker wie “Spanish Sahara” oder “Two Steps Twice” und garantieren ein einmaliges Konzert-Erlebnis. Nicht umsonst gilt die Band um Frontmann Yannis Philippakis als eine der besten Live-Acts UKs.

Video: Foals – Black Bull

vorheriger EintragLea Porcelain am 18.04.2020 | Funkhaus Berlin nächster EintragKeir am 22.01.2020 | Privatclub Berlin

Hi, ich bin Jonas ...

und seit frühester Kindheit großer Musikfan. Angefangen mit den väterlichen Platten der Beatles, entdeckte ich später Oasis und die Arctic Monkeys. Seitdem laufen wöchentlich die neuesten Indie-Songs durch meine Kopfhörer. Ab und zu sogar nicht-britisch und ohne Gitarre. Wenn ich nicht gerade auf Konzerten bin, schreibe ich meine Masterarbeit oder versuche Gitarre spielen zu lernen. Hilfe gerne willkommen!

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *