Verlosung: Dashboard Confessional im November auf Akustiktour

von am keine Kommentare
Schade, die Verlosung ist bereits beendet. Schau hier nach weiteren Verlosungen
Fast 10 Jahre nachdem Dashboard Confessional das letzte Mal in Deutschland spielten, kommt Sänger Chris Carrabba im November auf eine Solo-Akustik-Tour, um die Herzen in die Jahre gekommener Ex-Emos höher schlagen zu lassen. Die Tour ist komplett ausverkauft aber Herzmukke verlost Tickets für München, Berlin und Köln!
Dashboard Confessional Deutschlandtour 2019

© David Bean

Es gibt Dinge, die passieren einem eigentlich nur einmal im Leben. So ein Moment war der vierte Februar 2010, als Dashboard Confessional ein exklusives Konzert im Roten Salon spielten. Bereits damals lag die Zeit ihrer größten Popularität schon eine Weile zurück und in Deutschland ist die Band, deren einziges Mitglied lange Zeit  Songschreiber und Sänger Chris Carrabba war, ohnehin so gut wie nie aufgetreten. Natürlich waren die Tickets sofort ausverkauft und die Stimmung auf dem Konzert war so intim, wie man es selten erlebt. Jeder Song wurde vom Publikum lauthals mitgesungen. Einen Eindruck, wie sich ein Dashboard Konzert anfühlt, vermitteln die Aufnahmen vom MTV-Unplugged aus dem Jahr 2002.

Alte Hits im neuen Akustik-Gewand

Zwischendurch gab es die Band eigentlich gar nicht mehr, eh im vergangenen Jahr überraschend ein neues Album mit dem Titel “Crooked Shadows” erschien. Passend zur Tour im Herbst hat Chris außerdem überraschend drei seiner Alben als Akustikversionen auf Spotify veröffentlicht. Nach eigener Aussage klingen die Songs jetzt so, wie er sie haben wollte, ohne dass ihm ein Label oder Manager dazwischen reden konnte. Im Januar erscheint außerdem die Best-Of-Platte “The Best of the Best Ones”, um das 20-jährige Bestehen der Band zu feiern.

Im November wird es nun erneut Gelegenheit geben, “Hands Down”, “Again I go unnoticed” oder “Vindicated” mitzusingen, wenn Dashboard Confessional für eine handvoll Clubkonzerte nach Deutschland kommen. Man darf sich auf intime Shows freuen, bei denen Chris Carrabba nur mit der Gitarre bewaffnet alte und neue Stücke zum Besten geben wird. Als Support ist Cory Wells mit von der Partie. Alle Infos und Tickets für die Konzerte findet ihr hier in der Übersicht. Die Tour ist mittlerweile restlos ausverkauft aber bei uns könnt ihr noch ein paar Freikarten gewinnen!

Freikarten für Dashboard Confessional in München, Berlin & Köln

Das Gewinnspiel startet am 15.11.2019 (17:30 Uhr) und endet am 17.11.2019 (23:59). Um an der Verlosung teilzunehmen, musst du einfach nur das Posting auf unserer Fanpage liken & kommentieren, in welcher Stadt du Dashboard Confessional sehen willst. Easy oder? Hier gehts zu unserer Facebook Page. Viel Glück!

Insgesamt werden 2×2 Tickets verlost. Alle weiteren Infos findest du in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen!

Wo?

München, Berlin, Köln

Wieviel?

2×2 Freikarten

Was?

liken & kommentieren

Wann?

15.11.2019 (17:30) - 17.11.2019 (23:59)

Leider zu spät

Dashboard Confessional – Hand Down (live)

vorheriger EintragWirtz Unplugged am 10.07.2020 | Zitadelle Berlin nächster EintragSam Fender am 28.02.2020 in der Columbiahalle Berlin

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *