Bear’s Den kündigen neues Album & Tourdaten an

von am keine Kommentare
Bear’s Den melden sich mit neuer Musik zurück! Außerdem wird die Band im April zwei intime Clubshows in Berlin und Köln spielen. Alle Infos zum neuen Album findet ihr hier.
Bear's Den 2019 Pressefoto von Sequoia Ziff

© Sequoia Ziff

Neues Album “So that you might hear me” erscheint im April

Nachdem Bear’s Den uns 2016 mit “Red Earth & Pouring Rain” begeistert haben, dürfen wir uns auf den Release des dritten Albums “So that you might hear me” am 26. April diesen Jahres freuen. Als erste Vorboten auf die neue Platte gibt es schon jetzt die beiden Auskopplungen “Blankets of Sorrow” und “Fuel on the fire” hier bei uns im Stream. Klanglich setzt das Londoner Duo da an, wo sie mit dem 2016er Album aufgehört haben. Euch erwartet eine Mischung aus soften Drum Beats, athmosphärischen Synths und ehrlichen Texten.

Bear’s Den auf intimer Clubtour

Neben dem neuen Album hat die Band auch einige Tourdaten angekündigt. In Deutschland könnt ihr Andrew Davie und Kevin Jones in Berlin und in Köln sehen. Wer das Album auf der offiziellen Webseite vorbestellt, erhält außerdem Zugang zu einem exklusiven Ticket-Presale und kann sich so zwei Tage früher die begehrten Tickets besorgen. Alles was ihr sonst noch zu den Konzerten wissen müsst, erfahrt ihr hier in der Übersicht.

Bear’s Den – Fuel on the Fire

Bear’s Den – Blankets of Sorrow

 

vorheriger EintragThe Beach Boys am 16.07. in der Verti Music Hall nächster EintragBodega am 28.02. in der Kantine am Berghain

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *