Bailen am 27.04. in der Baumhaus Bar

von am keine Kommentare
Pünktlich zur Erscheinung ihres Debütalbums „Thrilled To Be Here“ Ende April, spielt das Geschwister-Trio Bailen aus New York eine exklusive Show in der Baumhausbar in Berlin. Herzmukke empfiehlt.
Bailen Baumhausbar Berlin

© FKP Scorpio

Hinter Bailen verbergen sich die Zwillinge Daniel und David sowie ihre Schwester Julia Bailen. Das Trio aus New York hat die Musik förmlich im Blut, schließlich sind ihre Eltern klassisch ausgebildete Musiker. Die Liebe zur Musik haben die Geschwister also bereits mit der Muttermilch und nicht zuletzt durch die heimische Plattensammlung aufgesogen.

Bailen mit Debütalbum live in Berlin

Auch wenn alle drei sehr unterschiedliche Charaktere sind, vereint sie neben der Musik auch ihre Liebe zur Literatur, aus der sie ihre Inspiration beim Songwriting ziehen. Der harmonische Gesang, zu dem alle drei Geschwister beitragen erinnert nicht zufällig an andere erfolgreiche Geschwister-Bands wie Haim, Tegan & Sara oder Kitty, Daisy & Lewis. Der Sound des Trios lässt dabei genauso an Destiny’s Child wie auch an Folk-Größen wie Alison Krauss, Fleetwood Mac und Crosby Stills, Nash and Young denken. Ihr Debütalbum „Thrilled To Be Here“ erscheint am 26.04. Nur einen Tag später spielt die Band eine exklusive Deutschlandshow in der Berliner Baumhausbar. Lasst euch das Konzert nicht entgehen, denn Bailen könnten das nächste große Ding werden.

Bailen – I was wrong

vorheriger EintragKonzertguide: Diese 5 UK Newcomer dürft ihr nicht verpassen

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *