What Josephine Saw – Goodbye

von am keine Kommentare
Indie-Rock lebt! Die Schweizer Band What Josephine Saw beweisen es:
„Goodbye“ ist die erste Single ihres demnächst erscheinenden Albums „Noise and Lovesong“.

Wunderbar filigran, eindringlich und intensiv kommt „Goodbye“ daher.
Ein Song, der trotz seiner Melancholie mit seinem treibenden Beat wie gemacht ist für den Soundtrack eines Sommerroadtrips.

Unbedingt reinhören!

Video: What Josephine Saw – Goodbye

Gib mir ein Zufalls Herzstück

vorheriger EintragGranada - Berlin nächster EintragTen Tonnes - G.I.V.E.

Hi, ich bin Alexandra ...

Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist. (V.Hugo) Musik ist mein ständiger Begleiter, ich bin neugierig und offen für alles Neue und höre eigentlich auch alles. Am liebsten aber höre ich wirklich gut gemachten Pop (darf auch mainstreamtauglich sein).

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *