Russell Lissack Ft. Latenight Honeymoon – Audio Transmission

Von am , bearbeitet am

Russell Lissack von Bloc Party gilt als einer der innovativsten indischen Gitarristen der letzten Jahrzehnte. Mit seinem Platin-Debütalbum “Silent Alarm” erlangte er 2005 große Bekanntheit. Es folgten mehrere von der Kritik gefeierte Alben. Ein neues, mit Spannung erwartetes Album von Bloc Party mit dem Titel “Alpha Games” ist auf dem Weg, ein fester Bestandteil in jeder Sammlung von Liebhabern alternativer Musik zu werden.

Neben dem großen Erfolg der Band hatte Russell schon immer ein Faible für externe Zusammenarbeit. Er ging mit Bands wie Ash auf Tour und remixte Künstler wie The Maccabees, The Naked and Famous und Placebo. Sein neuestes Projekt mit dem Titel “Algorhythms” verspricht eine aufregende Auswahl an Künstlern. Am überraschendsten ist die Wiedervereinigung mit dem ursprünglichen Schlagzeuger von Bloc Party, Matt Tong, beim letzten Song der EP “The Kraken”.

Die erste Single aus “Algorhytms” mit dem Titel “Fallible Fire” mit dem dänischen Frontmann Jonas Bjerre (von der Alternative-Band Mew) behält den einzigartigen Gitarrensound bei, für den Russell bekannt ist, und verbindet verschiedene Genres, um etwas Frisches und Modernes zu schaffen.

In unseren Herzstücken stellen wir die neue Songs aus Indie, Rock und Pop vor, die uns ans Herz gewachsen sind. Außerdem gibt es regelmäßig Indie Klassiker und die Lieblingssongs der Redaktion. Du willst, dass dein Song ein Herzstück wird?

Schick uns deine Mucke!

Noch mehr Herzstücke? Folge unserer Spotify-Playlist

Zufalls-Herzstück

vorheriger BeitragMP Grey x Rudiger - Hunt For Attraction nächster BeitragFirst Frontier - Edging

Hi, ich bin Hendrik ...

Über Musik zu sprechen ist wie zu Architektur zu tanzen! Let's rock!