Premiere: Hurts – Voices

Von am , bearbeitet am

Hurts sind zurück! Das Pop-Duo veröffentlicht heute seine brandneue Single ​”Voices”​. Nach vier Alben beweisen Theo Hutchcraft und Adam Anderson mit “Voices” erneut, dass ein Popsong nicht gleich ein Popsong ist.

Hurts melden sich mit Voices zurück

“Voices” könnte kaum zu einer passenderen Zeit erscheinen, wo die meisten von uns zu Hause sitzen und vermutlich etwas verunsichert ob der aktuellen Lage sind. Das dachte sich auch Theo und kommentiert:

Voices ist ein Song über Isolation, Verzweiflung und Manie. Er handelt außerdem von Kraft, Unverwüstlichkeit und der Macht des Verstandes. Das Lied wurde während einer persönlichen Krise geschrieben und wird nun ​während einer globalen Krise in die Welt entlassen..​ Hoffentlich kann der Song ein wenig Hoffnung und für manche, die mit ihren inneren Dämonen zu kämpfen haben, für Erleichterung sorgen.

Schon bald wird es noch mehr neue Musik von Hurts geben. Bis davon könnt ihr euch “Voices” bei uns im Stream anhören.

 

In unseren Herzstücken stellen wir die neue Songs aus Indie, Rock und Pop vor, die uns ans Herz gewachsen sind. Außerdem gibt es regelmäßig Indie Klassiker und die Lieblingssongs der Redaktion. Du willst, dass dein Song ein Herzstück wird?

Schick uns deine Mucke!

Noch mehr Herzstücke? Folge unserer Spotify-Playlist

Zufalls-Herzstück

vorheriger EintragVideoprämiere: Kalon - New Sun Rising nächster EintragPremiere: Griff - Forgive Myself

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Das könnte dich auch interessieren