Nagoon – Blueprint (For A Broken House)

Von am , bearbeitet am

Die Veröffentlichung des Debütalbums “After Us, The Flood” rückt näher und das Trio Nagoon aus Luleå schürt die Erwartungen mit der neuen atmosphärischen Kraut-Single “Blueprint (For A Broken House)”, auf der wir einmal mehr den verträumten Indie-Sound der Band zu hören bekommen. Sebastian Hellis und Erik Antti legen mit treibendem Schlagzeug und Bass ein solides Fundament, während Isak Sidestam mit ätherischem Gesang, klingenden Pedal-Gitarren und melancholischen Harmonien verziert.

In unseren Herzstücken stellen wir die neue Songs aus Indie, Rock und Pop vor, die uns ans Herz gewachsen sind. Außerdem gibt es regelmäßig Indie Klassiker und die Lieblingssongs der Redaktion. Du willst, dass dein Song ein Herzstück wird?

Schick uns deine Mucke!

Noch mehr Herzstücke? Folge unserer Spotify-Playlist

Zufalls-Herzstück

vorheriger BeitragCastells - Little Heart nächster BeitragChris Kelly - Your Day Begins Again

Hi, ich bin Hendrik ...

Über Musik zu sprechen ist wie zu Architektur zu tanzen! Let's rock!

Das könnte dich auch interessieren