HAIM (ft. Taylor Swift) – Gasoline

Von am , bearbeitet am

Der erste gemeinsame Song von Taylor Swift und Haim erschien Ende 2020 auf Taylors neunten Studioalbum “Evermore”. Die vier Frauen können aber nicht genug von einander bekommen und haben prompt einen weiteren Song im Februar 2021 hinterhergeschoben. Dabei handelt es sich um eine Neuveröffentlichung von HAIMs „Gasoline“, der bereits im Juni 2020 auf dem Album “WOMEN IN MUSIC PT. III” erschien. Dieses Mal hilft Taylor beim Singen aus und es ist – wie schon zuvor – wunderbar geworden. 

In unseren Herzstücken stellen wir die neue Songs aus Indie, Rock und Pop vor, die uns ans Herz gewachsen sind. Außerdem gibt es regelmäßig Indie Klassiker und die Lieblingssongs der Redaktion. Du willst, dass dein Song ein Herzstück wird?

Schick uns deine Mucke!

Noch mehr Herzstücke? Folge unserer Spotify-Playlist

Zufalls-Herzstück

vorheriger EintragTaylor Swift (ft. HAIM) - No Body, No Crime nächster EintragKOKO, Nina Chuba & Dillistone - 22s

Hi, ich bin Kim ...

Wie Albus Dumbledore einmal sagte: „Ah, Musik. Eine Magie, die viel größer ist als Alles, was wir hier tun!"

Das könnte dich auch interessieren