Bow Anderson – Hate That I Fell In Love With You

Von am , bearbeitet am

Bow Anderson ist zwar offiziell noch eine Newcomerin, aber längst nicht mehr so unbekannt, wie eins meinen könnte. Nachdem ihre erste Single von unter anderem Elton John gepusht wurde und ihre erste EP ähnlich gut ankam, hat die Schottin heute eine herzzerreißende Ballade veröffentlicht. “I hate that I fell in love with you”, ein Satz, den so bestimmt jeder Mensch schon einmal gedacht hat. “Eine ziemlich beschissene Situation, nicht wahr?”, kommentiert die Sängerin den Song. Ja, schon! Aber umso besser, wenn dann solche Songs entstehen.

In unseren Herzstücken stellen wir die neue Songs aus Indie, Rock und Pop vor, die uns ans Herz gewachsen sind. Außerdem gibt es regelmäßig Indie Klassiker und die Lieblingssongs der Redaktion. Du willst, dass dein Song ein Herzstück wird?

Schick uns deine Mucke!

Noch mehr Herzstücke? Folge unserer Spotify-Playlist

Zufalls-Herzstück

vorheriger BeitragGirl In Red – Apartment 402 nächster BeitragBillie Eilish – Your Power

Hi, ich bin Kim ...

Wie Albus Dumbledore einmal sagte: „Ah, Musik. Eine Magie, die viel größer ist als Alles, was wir hier tun!"

Das könnte dich auch interessieren