Bjorn Rydhog – I Don’t Wanna Be Alone

Von am , bearbeitet am

Der aus dem schwedischen Malmö stammende Multi-Instrumentalist und Singer/Songwriter Bjorn Rydhog ist irgendwo zwischen Pop und Electro angesiedelt und von M83 und The Weeknd inspiriert. Seine neue Single “I Don’t Wanna Be Alone” entstand in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Johan Sigerud (JRSS) und dem Co-Autor Olof Gråham, mit denen er bereits 2020 die Single “Just to Be with You'” veröffentlicht hat und die vom schwedischen Radio aufgegriffen wurde. Zur neuen Single sagt Bjorn:

Die Single ‘I Don’t Wanna Be Alone’ zeigt eine elektronische Richtung, die ich gerade erforsche. Die Tracks des Songs wurden separat an unseren verschiedenen Wohnorten aufgenommen. Ich denke, der Entstehungsprozess und auch das Thema des Songs spiegeln die entlegenen und einsamen, aber auch kreativen Zeiten wider, in denen wir derzeit leben.

In unseren Herzstücken stellen wir die neue Songs aus Indie, Rock und Pop vor, die uns ans Herz gewachsen sind. Außerdem gibt es regelmäßig Indie Klassiker und die Lieblingssongs der Redaktion. Du willst, dass dein Song ein Herzstück wird?

Schick uns deine Mucke!

Noch mehr Herzstücke? Folge unserer Spotify-Playlist

Zufalls-Herzstück

vorheriger EintragThe Pivettas - Feel Good nächster EintragMicro Circus - Next

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Das könnte dich auch interessieren