Review

Angeschaut – Mighty Oaks live in Hamburg im April 2017

von am keine Kommentare

Vor knapp zwei Wochen kamen die großartigen Mighty Oaks mit ihrer aktuellen Tour nach Hamburg in die restlos ausverkaufte Große Freiheit 36 und hinterließen einen bleibenden Eindruck – wie immer! Ein Mighty Oaks Konzert ist einfach anders, fast schon unbeschreiblich, da kann auch das miese Hamburger Schietwetter die Laune nicht vermiesen.Mighty […] mehr

Der Ringer im Interview – Sieger der Herzen

von am keine Kommentare

Achtung Achtung, es folgt ein absoluter Geheimtipp aus dem schönen, schönen Hamburg - tätärä, der Ringer! Mit ihrem neuen Album „Soft Kill“ haben die fünf Jungs ne Platte geschaffen, die alle Geschmäcker und alle Bands, die wir lieben, vereint. Hui, was will man mehr. Allerdings ist es auch kein Wunder, […] mehr

So war es bei Golf im Privatclub Berlin

von am keine Kommentare

Vier junge Burschen aus Köln versüßten uns Anfang April den Abend mit sommerlich-knalligen Pophymnen und 'ner Menge Charme! Jep jep, wir reden hier von Golf, der spannendsten Band, die Köln derzeit zu bieten hat. Warum sie so zum Anbeißen sind und wie uns ihr Gig im Privatclub in Berlin gefallen […] mehr

Pool-Boys Ahoi – So wars bei Pool in Hamburg

von am keine Kommentare

Am 10. März spielten die Pool-Boys daheim im schönen, schönen Hamburg - welcher Platz wäre dafür besser geeignet als das Uebel & Gefährlich, huh?Pool live in Hamburg Als Dani noch ein kleiner Bube war, zählte dieser Auftritt zu einem seiner größten Wünsche. Tätärä, Wunsch erfüllt! Und ganz so nebenbei den […] mehr

So wars bei Grossstadtgeflüster im Astra Berlin

von am keine Kommentare

Letzten Freitag gab die 3-köpfige Berliner Electro-Pop Band rund um Jen Bender ihr Heimspiel im Astra. Zum Tourende ihrer beinahe komplett ausverkauften "Fickt-euch-Allee Part II" Tour wurde nochmal richtig Gas gegeben.Als wir gegen 20 Uhr das Astra betraten, lauschten wir noch ein paar Minuten den Klängen des (unangekündigten) Voracts Pensen […] mehr

We Love America – The Orwells live im Musik & Frieden

von am keine Kommentare

Letzten Dienstag waren die amerikanischen Rocker von The Orwells zu Gast in Deutschland. Bei ihrem ersten Berlin-Gig im Musik & Frieden wurde feucht-fröhlich das dritte Album der Band „Terrible Human Beings“, welches am 17. Februar diesen Jahres erschien, gefeiert.The Orwells - Terrible Human Beings Während wir die Treppen zum Musik […] mehr

Das Wunder von Hamm – Giant Rooks im Musik & Frieden

von am keine Kommentare

Für fünf Zuckerschnuten aus dem kleinen, aber feinen Hamm geht’s 2017 ganz schön rund! Mit über 30 Festivalauftritten Erfahrung und ihrer neuen Platte „New Estate“ im Gepäck, starten die Burschen von „Giant Rooks“ gerade ordentlich durch und touren mit 17 Terminen durch Deutschland, Österreich, Luxemburg und die Schweiz. Ich war […] mehr

Circa Waves – Different Creatures

von am keine Kommentare

Ein bisschen wundern kann man sich über den Veröffentlichungstermin des zweiten Albums „Different Creatures“ von Circa Waves ja doch. Vor gut zwei Jahren gehörte das Debütalbum der Liverpooler noch zu den Indie-Spaß-Rock-Platten des Sommers. Taktisch klug Ende April an den Mann gebracht schafften es die vier Burschen mit „Young Chasers“ […] mehr

The Shins – Heartworms

von am keine Kommentare

Wir wissen ja wie nahe Genie und Wahnsinn beieinanderliegen. Und natürlich kennen wir James Mercer längst als genialen Musiker mit dem besonderen verrückten Etwas. Aber wenn der Kopf einer Band nach vier erfolgreichen, teils wegweisenden Alben urplötzlich die Stammbesetzung auswechselt, dann steht plötzlich doch die Frage im Raum - Wie […] mehr

Temples – Volcano

von am keine Kommentare

Mit ihrem zweiten Album "Volcano" setzen Temples dort an, wo ihr Debüt "Sun Structures" aufgehört hat und legen damit eine Psych-Pop Platte vor, die genauso aus der Zeit gefallen ist wie die Frisuren der Band."Volcano" brodelt unterhalb der Oberfläche Bei "Volcano" mag man zunächst an dröhnende Gitarren und scheppernde Drums […] mehr