Review

Leoniden – Leoniden

von am keine Kommentare

Nach den Singles "Nevermind" und "1990" veröffentlichen die Kieler Indie Rocker Leoniden endlich ihr heiß ersehntes Debütalbum. Wir haben für euch reingehört.Leoniden sind der nächste Knaller aus Deutschland Der deutschen Musiklandschaft geht es so gut wie schon lange nicht mehr. In den letzten Jahren wurden wir mit heißen deutschen Newcomern ja […] mehr

Bilderbuch – Magic Life

von am keine Kommentare

Der Sextrain ist wieder unterwegs. Bilderbuch bringen mit "Magic Life" Album Nr. 4 heraus und möchten so sexy sein wie nie zuvor. Wie gesagt, möchten.Wer von uns war in der Schule früher fett oder hässlich, oder vielleicht sogar beides? Und wer ist dann einige Jahre später auf einmal die übelste […] mehr

Julian Philipp David – Herbst EP

von am keine Kommentare

Der junge Wahl-Mannheimer Julian Philipp David versucht mit seiner Debüt-EP "Herbst" Akzente im Strudel der deutschen Musikszene zu setzen. Ob ihm das gelingt? Erfahre es in unserer Review zur EP.Kaum jemand kann mit wirklicher Gewissheit sagen, wie viele Künstler tagtäglich aus dem Boden ploppen und ebenso schnell wieder verschwinden. Doch […] mehr

Columbia Halle adé – So war es bei A Day To Remember

von am keine Kommentare

„A Day To Remember“, das war er der 04. Februar 2017, oder besser ein Evening to Remember. Die fünfköpfige Post-Hardcore Band rund um Jeremy McKinnon aus Florida traute sich ins kalt-neblige, grau-matschige Deutschland. Nach Konzerten in Leipzig und Köln besuchten uns die Amerikaner am vergangen Samstag auf ihrer „Bad Vibrations […] mehr

Der Ringer – Soft Kill

von am keine Kommentare

Am 27. Januar erscheint mit Soft Kill, das heiß ersehnte Debüt-Album der Gruppe der Ringer. Wir haben in das Album der vier Hamburger reingehört! Der Ringer - Nach vier Jahren endlich die Debütplatte!Der Ringer tummeln sich schon länger im deutschsprachigen Indie-Kosmos. 2013 erschien die erste EP "Das Königreich liegt unter […] mehr

The XX – I See You

von am keine Kommentare

Fünf lange Jahre waren sie abstinent. Nun sind The XX mit ihrer dritten Platte "I See You" zurück und plötzlich wirkt dann doch alles gar nicht mehr so schlimm wie noch vor ein paar Jahren.Als XX-Fan der ersten Stunde ist man es gewohnt längere Pausen zu überbrücken. Sei es nun […] mehr

Woods Of Birnam – Musik für Suchende live in Dresden

von am keine Kommentare

Liebe, Sehnsucht, Tod - Woods Of Birnam machen sich mit "Searching for William" auf die Suche nach den zentralen Themen des Lebens. Am 20.01.2017 erscheint der Tonträger und zum Jahreswechsel konnte man sich erstmals live von diesem Spektakel überzeugen.Dass Shakespeare Pop kann, wissen wir spätestens seit Leonardo Di Caprio in […] mehr

Drowners – Nicht ohne Bier und Superfoods

von am keine Kommentare

Eine ordentliche Portion Sarkasmus, Astra, Antipasti und 5 Chaoten zusammen mit mir in einem Raum. So sah das Spontaninterview mit den Drowners am 24. Oktober im Nochtspeicher in Hamburg aus.Sehr kurzfristig haben wir die Chance bekommen, die Drowners während ihrer Tour im Oktober zu interviewen. Noch bevor das Konzert im […] mehr

Jahresrückblick 2016 // Deutsche Newcomer – Indie hat ein Zuhause

von am keine Kommentare

Die besten Konzerte, die tollsten Platten und geilsten Songs. Wer hat 2016 seinen Stempel aufgedrückt, welche Künstler sind die großen Highlights des Jahres und wer ist gefloppt? Wen sollte man sich Live unbedingt anschauen und was erwartet uns im nächsten Jahr? All das und viel, viel mehr findest du in […] mehr

Hauptsache bunt // Pet Shop Boys, 01.12.2016, Tempodrom Berlin

von am keine Kommentare

Gut 30 Jahre Bandgeschichte liegen hinter den Pet Shop Boys wie auch hinter vielen ihrer Fans. Und auch wenn einen die Jahre zeichnen, schlecht zu Gesicht müssen sie einem Jahr nicht stehen. So war es bei den Pet Shop Boys im Tempodrom am 01.12.2016.Es gibt so Bands, die existieren eine […] mehr