Years & Years melden sich mit neuer Single & Video zurück

von am keine Kommentare
Years & Years sind zurück! Seht hier das futuristische Video zu “Sanctify” und macht euch gefasst auf ein neues Album, das sich um die Themen Identität, Sexualität, Berühmtheit, Performance und Spiritualität dreht.
Years & Years Pressefoto 2018

© Universal

Das neue Album “Palo Santo” erscheint im Juli

Years & Years melden sich heute mit der neuen Single “Sanctify” zurück, dem ersten Vorgeschmack auf ihr mit Spannung erwartetes zweites Album. Die neue Single ist der Nachfolger ihres Debütalbums “Communion”, das 2015 erschien und auf Platz 1 der Uk-Charts landete. BBC-Liste “Sound of 2015” Winner, BRITS- “Critics’ Choice Award” Nominierung, die Single „King“ auf Platz 1 der UK-Charts & in Deutschland auf Platz 9. Years & Years haben einiges an Erwartungen zu erfüllen. Mit “Palo Santo” erscheint am 07.06.2018 nun der Nachfolger des Erfolgsalbums.

Years & Years’ neue Single “Sanctify” ist ab jetzt erhältlich

Mit “Sanctify” beschreitet das Trio neue Gefilde. Klanglich orientiert sich der Song nach wie vor an der Popmusik, mit der Sänger Olly Alexander aufgewachsen ist, doch im Video treffen Hochglanz-Pop und utopische Ästhetik aufeinander. Olly bewegt sich hier als Androide sich durch eine futuristische Welt, die aus einem Luc-Besson-Film oder der Netflix-Serie “Altered Carbon” entstammen könnte. Was es damit auf sich hat, erklärt er folgerndermaßen:

Ich möchte die Menschen auf ein wildes und wunderbares Abenteuer mitnehmen, durch meine Träume in eine Welt, die sich von der unseren unterscheidet. Ich habe lange über diesen Ort nachgedacht, einen Ort, von dem aus ich Geschichten erzählen kann, über Identität, Sexualität, Berühmtheit und Performance. Im Mittelpunkt des Videos zu “Sanctify” steht […] eine zukünftige Metropole namens Palo Santo. Es ist der erste Teil eines größeren Puzzles…

Dürfen wir also ein Konzeptalbum erwarten? Bis es weitere Details zu neuen Platte und weitere Teil des Puzzles gibt, müssen wir uns wohl noch ein wenig gedulden. Bis dahin frönen wir mit “Sanctify” dem Eskapismus.

Video: Years & Years – Sanctify

vorheriger EintragWe Are Scientists am 19.05. im Lido Berlin nächster EintragBeach House am 02.10. im Huxleys Berlin

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *