Wolf & Moon präsentieren Debüt-Single “Garden of Potential”

von am keine Kommentare

Hinter Wolf & Moon verbergen sich Stefanie und Dennis, die sich einst auf einer WG-Party in Utrecht kennen lernten. Zusammen bilden Sie das Folk-Duo Wolf & Moon, das am 28.07. seine Debüt-Single “Garden of Potential” veröffentlicht, die es jetzt bereits im Stream zu hören gibt.

Wolf & Moon Pressefoto

© Wolf & Moon

Wolf & Moon liefern den Soundtrack zum Sommer

Folk ist ja eigentlich die perfekte Musik für den Sommer. Man denkt an langhaarige Menschen in wallenden Stoffen, die mal fröhlich, mal melanchonisch, mit Gitarre oder Banjo in der Sonne jammen. So oder so ähnlich stellten sich das wohl auch Wolf & Moon vor, die pünktlich zum Hochsommer ihr Dream-Pop angehauchtes Debüt “Garden of Potential” präsentieren. Der Name ist quasi Programm, denn Potential hat die Mischung aus Angus & Julia Stone und Mighty Oaks, an deren Sänger die Stimme von Dennis erinnert, in jedem Fall.

Noch bevor die Single am 28.07.2017 käuflich zu erwerben ist, streamt das Duo den Track bereits jetzt, um euch schon mal auf ihren Auftritt bei der Badeschiff Session am Tag der Veröffentlichung einzustimmen. Ein Album wird sicher auch nicht all zu lange auf sich warten lassen. Also, Musik an, Kopf aus und genießen!

Wolf & Moon – Garden of Potential



vorheriger EintragPriests am 26.10. im Urban Spree Berlin nächster EintragLineup komplett // Das Sziget Festival macht den Sack zu

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *