The Rifles live im Lido Berlin // 11.04.2016 // + Verlosung

von am keine Kommentare
Schade, die Verlosung ist bereits beendet. Schau hier nach weiteren Verlosungen
Am 11.04.2016 kommt eine der spannendsten Indie Rock Bands der 00er Jahre mal wieder nach Berlin. The Rifles stehen gerade in der Produktion ihres fünften Albums und wollen im Lido Berlin einige ihrer neuen Songs und alte Klassiker präsentieren. Alle Infos, Tickets und Freikarten findest du hier. Eine Show, empfohlen von herzmukke.
Rifles-Logo_Lido_Berlin-konzert

© The Rifles

The Rifles in Berlin – No Love Lost

The Rifles sind eine von diesen Indie Rock Bands der 00er Jahre, denen der wirklich große Ruhm und die Publicity verwehrt geblieben ist. Stattdessen gibt es eine treue The Rifles Fanbase, die Jahr für Jahr ein bisschen weiter wächst. Ganz ähnlich wie der musikalische Werdegang der sympathischen Band aus London. Obwohl sie derzeit noch an ihrem mittlerweile fünftem Album arbeiten, lassen es sich The Rifles aber nicht die Chance nehmen, das frische Material dem deutschen Publikum zu präsentieren. Im April kommen sie zurück nach Deutschland für einige Clubshows.

The Rifles am 11.04.2016 im Lido Berlin

Schon in den 90er Jahren legten Joel Stoker (Sänger) und Luke Crowther (Gitarrist) auf einem Oasis Gig den Grundstein für The Rifles. Praktisch beim Bier trinken. Damals allerdings noch ohne konkreten Namen. Geflasht vom damaligen Brit-Pop Hype und dem Sound den Bands wie Oasis oder The Clash kreierten, entwickelte sich der typische The Rifles Indie Sound, den heute viele Fans lieben. Einer der aller Ersten war, wie sollte es anders sein, Britanniens bekanntester Radio-DJ Zane Lowe.

The Rifles on hardrotation at BBC Radio 1

Dank seiner regelmäßigen Plays auf BBC Radio 1, entwuchsen die Londoner The Rifles schnell dem Geheimtipp und wurden zu einer wahren Größe in der Indie Szene. Vier Alben später blicken die Jungs nun auf eine bald 15-jährige Karriere zurück und einem fünften Album, das getestet werden möchte. Seid also live dabei, wenn The Rifles am 11.04.2016 im Lido Berlin die Bühne entern und Kreuzberg mit ihren mitreißenden Indie-Hymnen mal wieder ordentlich zum Wackeln bringen.

Support werden übrigens Whitecliff sein, die hier und da in der britischen Indie Szene als heißer Newcomer für 2016 gehandelt wird.

Tickets und Freikarten für The Rifles

Tickets für die Show im Lido, kannst du bei Koka36 oder Eventim ergattern.

UPDATE 05.04.2016 Die Show von The Rifles wurde auf den Oktober 2016 verschoben. Die Band bittet um Entschuldigung, dass sie die Tour verschieben müssen. Allerdings stecken sie derzeit sehr tief in der Finalisierung des neuen Albums und möchten den Prozess derzeit nicht unterbrechen.

Video: The Rifles – Peace & Quiet

vorheriger EintragThe Franklin Electric - Trompeten-Folk im April im Musik & Frieden (+Verlosung) nächster EintragJonas Alaska im Lido Berlin // 22.04.2016

Hi, ich bin Philipp ...

ich kann mich wochenlang mit dem selben Song beschäftigen und trotzdem jeden Tag neues entdecken. Mein Herz schlägt für gutes Essen und noch besseres Bier, am besten kurz vor einem Konzert. Meine große Liebe ist aus Stahl und ca. 35 Jahre alt. Auf ihren zwei Rädern ist sie rasend schnell. Hin und wieder zieht es mich nach Skandinavien, da ists immer so schön kühl. Und immer mit dabei ist der Soundtrack Of My Life gespickt mit Songs von Death Cab For Cutie, Foals, Nada Surf u.v.m. Olé Olé FCB

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *