The Aces am 29.03.2018 im Musik & Frieden [Verlosung]

von am keine Kommentare
Schade, die Verlosung ist bereits beendet. Schau hier nach weiteren Verlosungen
The Aces kommen aus Utah und werden jetzt schon zurecht mit Haim verglichen. Am 29.03.2018 spielen sie ein exklusives Deutschlandkonzert im Berliner Musik & Frieden. Wir verlosen Tickets für die Show.
The-Aces-2018-Pressefoto

© Red Bull Records

Hinter The Aces verbirgt sich eine vierköpfige Pop-Band, bestehend aus den Schwestern Cristal und Alisa Ramirez sowie ihren beiden Freundinnen McKenna Petty und Katie Henderson. Alle vier sind in Utah aufgewachsen und haben im Alter von 13 Jahren ihre erste gemeinsame Band gegründet. Knapp 10 Jahre später haben die Mädels bei Red Bull Records unterschrieben und unter anderem auf dem berühmten SXSW gespielt.

Das Debütalbum von The Aces erscheint im April

Nachdem ihre Debüt-EP “I Don’t Like Being Honest” letztes Jahr erschienen ist, folgt im April das erste Album des Quartetts. Die Platte hört auf den Namen “When My Heart Felt Volcanic” und erscheint am 6. April weltweit. Bevor es soweit ist, spielen The Aces eine handvoll Shows in Europa. Darunter ist auch ein exklusives Deutschlandkonzert im Berliner Musik & Frieden. Wir verlosen Tickets!

Freikarten für The Aces in Berlin

Das Fickle Friends Gewinnspiel startet am 26.03.2018 (17:30 Uhr) und endet am 28.03.2018 (23:59). Um an der Verlosung teilzunehmen, musst du einfach nur das Posting auf unserer Fanpage liken & kommentieren, mit wem du zum Konzert gehen möchtest. Easy oder? Hier gehts zu unserer Facebook Page. Viel Glück!

Insgesamt werden 1×2 Tickets verlost. Alle weiteren Infos findest du in unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen!

Wo?

Musik & Frieden

Wieviel?

1×2 Freikarten

Was?

liken & kommentieren

Wann?

26.03.2018 (17:30) - 28.03.2018 (23:59)

Leider zu spät

Video: The Aces – Volcanic Love



vorheriger EintragGoo Goo Dolls am 01.08.2018 im Columbia Theater nächster EintragBonobo am 26.05. im UFO im Velodrom Berlin

Hi, ich bin Deborah ...

Musik war für mich schon immer mehr als Beschallung oder Konsumgut, Musik ist eine Herzensangelegenheit. Seit einigen Jahren betreibe ich einen englischsprachigen Musikblog zu independent und DIY Musik und stieg im Sommer 2015 bei Herzmukke ein.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *