Snøffeltøffs sind zurück! // Neuer Song + Video

von am keine Kommentare
Vier Jahre sind inzwischen vergangen und eine Menge Wasser ist durch das Elbe-Delta geflossen. Doch es gibt gute Nachrichten für alle Park Boys und Pretty Girls. Snøffeltøffs sind zurück mit einer neuer Single samt Video. Ihr zweites Album “Frohnau” erscheint im Mai.
Snøffeltøffs-MarcoLeitermann

© Marco Leitermann

2014 veröffentlichte das Berliner-Duo sein Debüt “Hokus Pokus”. Rumpeliger Garage-Sound traf auf eine angenehme Sixties-60s-Aura mit poppigen Strukturen. Damals durfte die Band sogar im Circus Halligalli bei Klaas und Joko ein Stück zum Besten geben. Inzwischen wurde die Garage etwas aufgeräumt und die Poster an den Wänden ausgetauscht. Statt The Sonics und The Troggs hängen dort jetzt The Byrds und Velvet Underground. Geschmack haben die Jungs, das ist sicher. Doch Stopp! Inzwischen wurde das Herren-Duo um eine Dame ergänzt. Meghan unterstützt Florian und Julian an den Drums.

Die neue Single des noch relativ frischen Trios trägt den Namen “The Beat”. Ein Song über den Herzschlag der Großstadt mit all seinen Facetten und Möglichkeiten. Ihr neues Album erscheint am 18. Mai über Snowhite / Rough Trade und trägt den Namen “Frohnau”, benannt nach dem Stadtteil im Norden Berlins, in dem Julian und Florian aufgewachsen sind. Berlin das ist eben nicht nur Berghain und St. Oberholz, nicht nur Acid House und Minimal Techno, sondern auch Urban Folk und Garage Rock. Und eben Frohnau und Snøffeltøffs.

Video: Snøffeltøffs – The Beat

vorheriger EintragGiant Rooks auf Headline-Tournee in Berlin, Amsterdam und Brighton nächster EintragCourtney Barnett veröffentlicht neue Single "Nameless, Faceless"

Hi, ich bin Jonas ...

und seit frühester Kindheit großer Musikfan. Angefangen mit den väterlichen Platten der Beatles, entdeckte ich später Oasis und die Arctic Monkeys. Seitdem laufen wöchentlich die neuesten Indie-Songs durch meine Kopfhörer. Ab und zu sogar nicht-britisch und ohne Gitarre. Wenn ich nicht gerade auf Konzerten bin, schreibe ich meine Masterarbeit oder versuche Gitarre spielen zu lernen. Hilfe gerne willkommen!

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *