San Cisco melden sich mit “B-Side” zurück

von am keine Kommentare
San Cisco sind zurück! Nach der zweiten LP “Gracetown”, die im März letzten Jahres erschien, meldet sich die Band aus Down Under nun mit dem Song “B-Side” zurück.
San_Cisco_by_Matt_Sav

© Matt Sav

San Cisco sind momentan im Studio. Also Zeit für eine kleine Überraschung für die treuen Fans. Mit “B-Side” veröffentlicht das Quartett aus Western Australia den ersten neuen Song seit dem letzten Album “Gracetown”. Die perfekte Aufheiterung für graue Herbsttage. Das Video zeigt Peppa, die Schwester von Lead-Sänger Jordi Davieson zusammen mit ihrem Freund Matt im gemeinsamen Urlaub in Japan. Hoffentlich gibt es dann auch bald ein drittes Album! Wir würden uns freuen!

Video: San Cisco – B-Side

vorheriger EintragMild High Club - Psych-Pop der alten Schule // Oktober-Tour nächster EintragHaley Bonar, schaurig schöner Pop im Oktober auf Tour

Hi, ich bin Jonas ...

und seit frühester Kindheit großer Musikfan. Angefangen mit den väterlichen Platten der Beatles, entdeckte ich später Oasis und die Arctic Monkeys. Seitdem laufen wöchentlich die neuesten Indie-Songs durch meine Kopfhörer. Ab und zu sogar nicht-britisch und ohne Gitarre. Wenn ich nicht gerade auf Konzerten bin, schreibe ich meine Masterarbeit oder versuche Gitarre spielen zu lernen. Hilfe gerne willkommen!

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *