Release Day – The Wombats, Villagers, Citizens!

von am keine Kommentare
Freitag ist Release Day in Deutschland! Diese Woche präsentieren The Wombats ihr drittes Album. Außerdem stehen die neuen Veröffentlichungen von Villagers, Citizens! und Stornoway an.

The Wombats – Glitterbug

The Wombats_Glitterbug_Cover_herzmukke

The Wombats Glitterbug Cover – Copyright by Warner Bros. Music

Mit Glitterbug versuchen The Wombats einmal mehr den Pop Standard in der Indie-Disko neu zu definieren. Nach dem eher schwierigen zweiten Album, welches sowohl bei Kritikern als auch Fans mit einem zwicken in der Magengegend aufgenommen wurde, soll dieses Mal alles anders werden. Die Liverpool stehen vor der schwierigen Aufgabe nicht in der Bedeutungslosigkeit zu versinken.
Die Review zum Album findest du hier!

 

Villagers – Darling Arithmetic

Villagers Darling Arethmetic Cover

©villagers

Die Iren sind zurück! Conor J. O’Brien, diese liebreizende Folkgestalt bringt mit Darlin Arithmetic nun schon den dritten Longplayer unter das Folk. So viel sei vorab schon einmal gesagt, die elektronische Richtung, die das Album einschlagen sollte, wurde wohl doch noch während der Produktion unter das Drum-Set gekehrt. Herausgekommen ist ein ruhigeres und ergreifendes Album als die bisherigen. O’Brien’s Liebe zu sich selbst sei Dank.

Citizens! – European Soul

Citizens! European Soul Cover

©Citizens

Bumshaka! So in etwa klang es 2012 plötzlich das Debüt von Citizens! erschien und laut “Here We Are” schrie! Drei Jahre später und einige ausgedehnte Touren später präsentieren die Londoner, die auf dem Kitsuné Label unter Vertrag stehen, das schwierige zweite Album.

Stornoway – Bonxie

Stornoway Bonxie Cover

©stornoway

Indie-Folk-Pop aus England – Anders als Citizens! haben Stornoway die Zweite-Album-Hürde vor einigen Jahren mit “Tales From Terra Firma” ohne große Probleme gemeistert. Bonxie ist nun also das dritte Werk, bekanntlich Zeit mal was neues zu Probieren wenn die Fans einem so gerne aus der Hand fressen. Dieses Mal wird es vermutlich etwas aggresiver zugehen als bisher. Bonxie steht für eine große Raubmöwe der britischen Küstenregion.

vorheriger EintragMaifeld Derby mit 8 weiteren Acts! nächster EintragDockville legt nach mit neuen Bands

Hi, ich bin Philipp ...

ich kann mich wochenlang mit dem selben Song beschäftigen und trotzdem jeden Tag neues entdecken. Mein Herz schlägt für gutes Essen und noch besseres Bier, am besten kurz vor einem Konzert. Meine große Liebe ist aus Stahl und ca. 35 Jahre alt. Auf ihren zwei Rädern ist sie rasend schnell. Hin und wieder zieht es mich nach Skandinavien, da ists immer so schön kühl. Und immer mit dabei ist der Soundtrack Of My Life gespickt mit Songs von Death Cab For Cutie, Foals, Nada Surf u.v.m. Olé Olé FCB

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *